Freitag, 12. April 2024

Fenty Skin Cherry Dub

 Hallo ihr Lieben,

zu Weihnachten habe ich von meiner Schwester ein Peelingduo von Fenty Skin geschenkt bekommen, worüber ich mich auch sehr gefreut habe, da ich von der Marke immer schon gern was testen wollte. Körperpeeling geht bei mir auch immer, daher war das auch eine gute Wahl.


Das Körperpeeling kostet in der Originalgröße mit 240g 32,90€ und ihr bekommt es bei Sephora. 

Das Peeling ist angereichert mit Kirschextrakten, AHAs, Fruchtenzymen und Zucker. Das soll dazu führen, dass die Hauttextur verbessert und geglättet wird und die Haut sich zart anfühlt.

Gleichzeitig soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Mittwoch, 10. April 2024

NOTD

 Hallo ihr Lieben,

als ich letztens bei meinen Eltern war, habe ich mich bei meiner Schwester ein bisschen umgeguckt und da ist mir ein Nagellack ins Auge gefallen, den ich unbedingt mal testen wollte. Also habe ich ihn direkt aufgetragen und für euch heute im NOTD. Ich werde nachher nochmal ein bisschen stöbern, vielleicht finde ich ja noch andere Farben die mir gut gefallen. Aber erstmal dieser hier:



Das ist der essence Nagellack in der Farbe: Please Berry Me und das ist, wie der Name schon sagt, ein Beerenfarbener Nagellack. In zwei Schichten sehr gut deckend und er geht mehr ins Rot als ins Lila, was mir bei so beerigen Nagellacken immer etwas besser gefällt.

Die Haltbarkeit des Lackes ist auch wunderbar und er hat sich auch wirklich sehr easy auftragen lassen, was bei solchen dunklen Farben manchmal ja nicht so leicht ist.

Wunderschöne Farbe für kleines Geld, kann ich empfehlen.

Was tragt ihr aktuell auf den Nägeln?

Bis bald.
Eure Therese

Montag, 8. April 2024

1000 Fragen an mich selbst #53

 Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder einen neuen Post zur 1000 Fragen an mich selbst Reihe. Wir sind mittlerweile bei Part 53 und was euch dieses Mal so für Fragen erwarten, lest ihr jetzt:



Wer hat für dich eine Vorbildsfunktion?
Ganz klar mein Papa, er hat so viel erreicht und vor allem wie er an manche Dinge herangeht, ist etwas, was ich mir mehr zum Vorbild nehmen möchte, um gewisse Ziele zu erreichen.

Würdest du etwas stehlen, wenn du nicht dafür bestraft werden würdest?
Das ist eine sehr interessante Frage, auf die ich irgendwie nicht wirklich eine klare Antwort habe. Ich glaube aber, dass mein Gerechtigkeitssinn dann doch überwiegen würde und ich nicht stehlen würde, weil man dann ja doch jemanden etwas wegnehmen würde.

Hättest du gern eine andere Haarfarbe?
Nein! Ich liebe meine schwarzen Haare sehr und würde sie für nichts tauschen wollen.

Was ist der größte Unterschied zwischen dir und deinem Partner?
Er ist sehr ruhig und sieht alles sehr gelassen, das ist bei mir leider nicht so häufig der Fall. Ich bin schon sehr temperamentvoll im Vergleich zu ihm.

Samstag, 6. April 2024

Revlon Uniq One Shampoo

 Hallo ihr Lieben,

in meinem Adventskalender vom letzten Jahr hatte ich ein Shampoo der Marke Revlon drin, welches ich seit ein paar Wochen benutze. Da ich sehr skeptisch gegenüber dem Shampoo bei meinen Haaren war, habe ich mir davon nicht so viel versprochen, aber ich wurde positiv überrascht, sodass ich euch heute gern mal ein bisschen davon erzählen möchte:



Das Shampoo kostet in der Originalgröße mit 490ml 12,90€ und das könnt ihr online kaufen.

Es soll dabei 10 echte Vorteile haben: es repariert trockenes und geschädigtes Haar, es kräftigt und reduziert Haarbruch, versorgt das Haar und die Kopfhaut mit Feuchtigkeit, es schützt diese, hilft Spliss zu vermeiden und zu entwirren, es kontrolliert Frizz, erleichtert den Stylingprozess, sorgt für Seidigkeit und Geschmeidigkeit und für Glanz.

Manches davon klingt schon etwas doppelt, oder? :D

Donnerstag, 4. April 2024

Dani Atkins - Was die Sterne dir schenken

 Hallo ihr Lieben,

da ich Urlaub hatte, hatte ich Zeit zu lesen und Dani Atkins hat ein neues Buch rausgebracht, welches ich mir vorbestellt hatte und natürlich auch direkt gelesen habe. Heute möchte ich euch erzählen, worum es in dem Buch geht und wie ich es fand:



Das Buch trägt den Titel: Was die Sterne dir schenken. Das Cover sieht wieder sehr hübsch aus, leider ist die goldene Schrift nicht sehr wischfest, ich hatte sie dann teilweise überall an den Fingern. Aber gut.

In dem Buch geht es um die beiden Schwestern Amelia und Lexy. Amelia lebt in einem Cottage in England und ihre Schwester in New York. Eines Abends bekommt Lexy einen Anruf von ihrer Mutter, Amelia ist leblos am Strand gefunden wurden und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Lexy fliegt sofort nach England und kümmert sich gemeinsam mit ihrer Mutter um Amelia, die auf einmal denkt, sie sei verheiratet mit einem Mann namens Sam. Lexy versteht das alles nicht und Amelia hat ihr ganz genau aufgezeichnet, wie Sam aussieht. Als Lexy eines Morgens am Strand den Cottages joggen geht, sieht sie genau diesen Mann, nur dass er nicht Sam heißt, sondern Nick und keine Ahnung hat, wer Amelia ist. 

Lexy versucht ihn zu überreden, Fotos mir ihr gemeinsam zu machen, da sie ihrer Schwester sehr ähnlich sieht, damit Amelia sieht, dass es doch gemeinsame Fotos von ihr und Sam gibt.

So beginnt dann eine sehr komplizierte Story, zwischen Nick und Lexy und Lexy und Amelia.

Dienstag, 2. April 2024

Josie Silver - Ein Tag im Dezember

 Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch wieder ein Buch vorstellen, welches ich im letzten Monat gelesen habe und zwar handelt sich dieses Mal um eine Autorin, von der ich zuvor noch nichts gelesen hatte.



Das Buch ist von Josie Silver und heißt: Ein Tag im Dezember. Der Titel heißt so, weil an dem einen Tag im Dezember Laurie im Bus saß und dort aus dem Fenster sah und einen Mann entdeckte, bei dem es sofort gefunkt hat. Das beruhte auf Gegenseitigkeit, denn er versuchte in den Bus zu kommen, doch er war zu langsam. Von da an machte sich Laurie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sarah auf die Suche nach dem Mann.

Über ein Jahr war sie erfolglos und Sarah hatte in der Zwischenzeit jemanden kennengelernt, den sie Laurie gern vorstellen würde - ihren neuen Freund Jack. Was aber keine Wusste - bis auf Laurie, dass er der Bus-Mann ist. Sie sagt es natürlich keinem, weil sie sieht wie verliebt Sarah ist. 

Von da an wird es dann interessant, denn Jack hat sie auch wieder erkannt, sagt es aber auch keinem, weil er eigentlich glücklich mit Sarah ist. Die beiden freunden sich dann irgendwann an und küssen sich sogar, doch das bleibt eine einmalige Sache und dann springt das Buch in den Jahren immer mehr nach vorn und die Leben gehen alle weiter, Laurie macht eine Reise nach Thailand, dort lernt sie Oliver kennen und lieben, ihn heiratet sie später sogar. Jack hat einen schweren Unfall, der ihm sehr zusetzt und irgendwann trennen sich Sarah und Jack. Jack zieht nach Schottland und hat dort immer mal Bekanntschaften, Sarah verliebt sich in den Retter von Jack, mit dem sie auch nach Australien zieht und am Ende gibt es sogar ein Happy End.