Freitag, 26. Mai 2017

Neutrogena Hydro Boost Reinigungslotion

Hallo ihr Lieben,

vor schon etwas längerer Zeit habe ich von Rossmann zwei Produkte aus der neuen Hydro Boost Serie von Neutrogena zugeschickt bekommen.
Eine Reinigungslotion und eine Creme.
Da ich meine Produkte gerne erstmal aufbrauche bevor ich etwas anderes benutze, lagen die Produkte bei mir etwas länger rum.

Allerdings benutze ich zurzeit die Reinigungslotion und die möchte ich euch heute etwas genauer vorstellen. 

Das Produkt nennt sich Gelée Reinigungslotion. Es hat 200ml Inhalt und kostet 4,99€.
Es soll Make-Up entfernen aber gleichzeitig die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und erfrischen.


Es soll die Haut reinigen, von Make-Up, Schmutz und Talg befreien. Außerdem soll es die Hautschutzbarriere schützen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. 
Nach dem Benutzen soll sich die Haut nicht trocken anfühlen, sondern erfrischt, rein und spürbar geschmeidig. 
Alle die sich für die Inhaltsstoffe interessieren, klicken hier.

Das Produkt ist ölfrei und für sensible Haut geeignet und augenärztlich getestet.
Eigentlich soll man das Produkt auf ein Wattepad auftragen und sich damit dann abschminken, man muss es also auch nicht abwaschen.
So habe ich das allerdings nicht verwendet, denn sowas kann ich gar nicht leiden. Ich habe mich immer zuerst mit einem Abschminktuch abgeschminkt und dann das Produkt danach aufgetragen, allerdings auch wieder abgewaschen. Die Textur ist sehr leicht, es ist wirklich wie ein Gelée aber sehr angenehm, durch diese Textur ist es auch angenehm kühl auf der Haut. Ich habe auch das Gefühl, dass es nicht austrocknend ist und die Make-Up Reste entfernt es auch ganz gut. Trotzdem würde ich es nicht nicht abwaschen, das ist einfach ein ganz komisches Gefühl sowas auf der Haut dann drauf zu lassen. Wie gesagt, so wie ich es verwende ist es ein solides Produkt, aber jetzt nicht unbedingt etwas, was ich mir nachkaufen würde, zumal es auch Mikroplastik enthält. Da habe ich einfach andere Produkte die besser sind, bessere Inhaltsstoffe haben und weniger kosten.
So wie es einem geraten wird, habe ich es verwendet als ich mal Swatches von der Hand gemacht habe. Da fand ich das Produkt jetzt nicht so toll. Ich hatte das Gefühl, dass ich die Schminke hin und her schiebe. 

Kennt ihr das Produkt?

Bis bald (:

Eure Therese

 
 

Kommentare:

  1. Liebe Therese, ich kenne das Produkt nicht, aber von der Serie liest man viel derzeit, da gibt es ja noch eine Tagespflege usw. Reinigungslotionen nutze ich nie, ich verwende immer Mizellenwasser zur Abnahme von Make up, Schminke usw. und anschließend ein ganz normales Waschgel oder derzeit ja den Balea-Reinigungsschaum. Ich mag andere Texturen nicht so, denke, Dein vorgestelltes Produkt wäre für mich nichts. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja von der Serie liest man echt viel, vor allem auch sehr viele unterschiedliche Dinge. Ich mag solche Gele eigentlich ganz gern, weil sie nochmal so das letzte Zeugs mit runterholen, aber das finde ich jetzt nicht soooo toll.
      Liebste grüße,
      Therese

      Löschen
  2. Ich habe schon vieles über die Hydra Boost Serie von Neutrogena gehört, alle waren gefühlt irgendwie total positiv überrascht. Ich hatte mir die Reinigungstücher aus dieser Serie geholt & bin irgendwie enttäuscht. Die Reinigungslotion habe ich noch nicht getestet, aber das die Reinigungslotion das Make Up hin & her schmiert, hört sich schonmal nicht so gut an.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Abschminktücher fand ich jetzt auch nicht so toll. Ich mag solche Abschminktücher nicht, die dann so einen komischen Film hinterlassen.

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  3. Ich habe die Serie jetzt schon mehrfach gesehen, aber noch nie selbst etwas ausprobiert, vielleicht sollte ich das mal nachholen und auch etwas testen! Wobei ich mit meiner momentanen Gesichtsreinigung eigentlich ganz zufrieden bin.
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lea,
      ich muss ehrlich sagen, dass ich jetzt nicht finde, dass diese Serie so ein totaler Muss ist.Ich mag Neutrogena eigentlich ganz gerne, aber die Serie ist echt ganz schön umstritten.

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  4. Hey Therese-- das Produkt kenne ich jetzt noch nicht, aber ich muss zugeben, dass ich mich mit der Marke Neutrogena nicht anfreunden kann - eben wegen der nicht ganz so tollen Inhaltsstoffe und so günstg ist das Zeug dann ja auch wieder nicht.
    LG Happy Sunday
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ich finde Neutrogena sonst eigentlich gar nicht so schlecht, die meisten Produkte vertrag ich auch wirklich gut. Aber dieses hier finde ich jetzt nicht sooooo super.

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  5. Schade dass dich das Produkt nicht voll und ganz überzeugen konnte.
    Deiner Review nach wäre das Produkt dann aber auch nichts für mich. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, dass man sich das Geld hier wirklich sparen kann, da gibt es bessere Produkte (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  6. Hallo liebe Therese, Danke für die ehrliche Review <3 Ich finde so Produkte, die man nicht abwäscht, auch ganz grauselig!!! Gibt ja auch Leute, die Mizellenwasser nach dem Waschgel nutzen, uaaahhh das könnte ich gar nicht!!! Hab da echt nen Tick :D kann deine Gefühle zu dem Produkt total verstehen, wenn es einen nicht so umhaut.. Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mona,
    mit Mizellenwasser habe ich nicht so das Problem, weil es halt auch so eine wässrige Konsistenz hat, aber so ein Gelee? Nee danke, zumal ich mir nie hundert Prozent sicher wäre, dass auch das komplette Make-Up runter ist...nein danke :D
    <3

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Therese,
    bis jetzt habe ich noch gar keine Produkte von Neutrogena ausprobiert. Irgendwie spricht mich die marke einfach nicht an. Weiß auch nicht warum, kann es kaum beschreiben. Vielleicht, weil es eh schon so viele Marken gibt und mir andere irgendwie sympathischer sind :-D
    Bussi :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      ich kann das verstehen, dass man an Neutrogena vorbei geht, ich persönlich mag ja deren Visibly Clear Reihe extrem gern.
      Viele Knutschis an dich :*
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!