Samstag, 20. Mai 2017

Anti-Haul

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja im letzten Post "versprochen", dass heute ein etwas anderer Post kommt.
Und zwar möchte ich euch heute meinen Anti-Haul vorstellen.
Auf Youtube macht er gerade die Runde und zwar stellt man da die Produkte vor, die man sich nicht kaufen würde.

Die Idee finde ich so cool, dass ich mir auch ein paar Gedanken dazu gemacht habe. Ich habe Kategorien gefunden und mir dafür jeweils ein Produkt überlegt.

Ich zeige euch Screenshots von den Produkten hauptsächlich aus der Douglas App und ein Screenshot ist von der Lancôme USA Seite.

Los geht's :D

Foundation
Für mich ganz klar: ich werde mir keine Cushion Foundations kaufen.
Man hat weniger Produkt und somit ist die Foundation schneller leer und das für die Preise. Nein danke. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was das einem bringt. Für mich ist das ein bisschen Spielerei und deswegen kaufe ich keine Cushion Foundations.





Concealer
Hier möchte ich euch beispielhaft diese Concealer Palette zeigen. Mit solchen Creme-Concealern komme ich absolut nicht zurecht, ich brauche die Teile in flüssiger Form. Generell finde ich solche Paletten unpraktisch, weil man meist eh nur 2-3 Farben, wenn überhaupt, aus der Palette nutzen kann.


Puder
Ich kaufe keine farbigen Puder. Ich finde Foundation + ein farbiges Puder sieht oftmals too much aus. Ich bevorzuge hier ganz klar transparente Puder. Deswegen würde ich mir auch kein MAC Mineralize Skinfinish Puder kaufen.



Rouge

Hier für mich auch ganz klar: die Benefit Blushes. Sie sehen wunderschön aus, aber die Farbauswahl finde ich nicht soooo toll und 35€ finde ich wirklich total übertrieben. Ich liebe ein gutes Blush aber so viel Geld würde ich dafür nicht ausgeben.


Bronzer
Das kann ich mir leider nicht kaufen, einfach weil es viel zu hell für mich ist. Selbst die dunkle Variante ist noch zu hell. Ich finde es so schade, weil wirklich viele von diesem Produkt schwärmen und es soll ja noch so gut riechen. Aber für mich ist das dann leider nichts.


Highlighter
Also hier musste ich nicht lange nachdenken :D Eindeutig der Lancôme Rose Highlighter. So ein Schwachsinn. Also 60€ für 1,irgendwas Produkt? Was haben die sich denn dabei gedacht...naja, also ich kauf das garantiert nicht.
Kann ich selber basteln.


Lidschatten
Hier möchte ich euch die Urband Decay Naked Paletten zeigen. Klar haben die wirklich gute Qualität, aber ich finde es gibt mittlerweile genug Paletten die ähnlich aufgebaut sind und deutlich weniger kosten. Deswegen würde ich die Paletten nicht kaufen.


Augenbrauen
Da musste ich auch nicht lange nachdenken. Die ABH Dip Pomade und auch den Brow Wiz würde ich mir nicht kaufen. Auch hier finde ich, dass es genügend andere Produkte gibt, die gut sind und deutlich weniger kosten.


Lippenstift
Von den NYX Lingerie Lippenstiften habe ich bisher kaum Gutes gehört. Deswegen habe ich mir bisher noch keinen davon gekauft. Und das wird mit sehr großer Wahscheinlichkeit auch so bleiben. Da würde ich dann eher zu den Suedes greifen.


Nagellack
Den vollen Preis für OPI Nagellacke würde ich nicht zahlen. Wenn ich so einen mal bei TK Maxx sehen würde und er wäre deutlich reduziert, dann ja, aber so nicht. Auch hier finde ich, dass es GENÜGEND andere Nagellacke gibt, die super sind und DEUTLICH weniger kosten.



So meine Lieben, das war mal mein kleiner Anti-Haul.
Ich finde die Idee echt cool. 
Klar vielleicht würde ich doch mal sowas kaufen, wenn es mal deutlich reduziert wäre, aber so eher nicht. 
Es gibt auch so ein paar Sachen die ich nicht kaufe, weil ich sie nicht unterstützen möchte, so beispielsweise das ganze Kylie Zeugs oder die Duschschäume von Bilou...das sind so Sachen das will ich dann auch einfach nicht.


Ihr könnt gerne auch einen solchen Post schreiben, es würde mich super interessieren!

Bis bad (:
Eure Therese

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Dieser Post ist sehr interessant, ich mag es immer total zu sehen, das jeder immer etwas anders mag :).
    Ich gönne mir die teuren Produkte immer, wenn ich mich belohnen möchte oder meist bekomme ich die zu Weihnachten oder Geburtstag, den Rest kaufe ich eigentlich in der Drogerie.

    Ganz liebe Grüße an Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist wirklich super interessant was die Leute so mögen und was nicht :D
      Ich kaufe mir auch gern mal etwas teurere Produkte, aber jetzt auch nicht wahllos (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  2. Liebe Therese,

    das ist ja mal ein interessanter "Haul"! :D Bei den allermeisten Punkten kann ich dir auch zustimmen. Allerdings liebe ich die Produkte von Urban Decay total und habe da u.a. auch eine Lidschattenpalette. Ich merke schon, dass die Qualität besser ist, allerdings reichen natürlich auch andere Lidschattenpaletten. Da hast du schon recht. Es gibt mittlerweile genug Auswahl in den Drogerien. Aber ich gönne mir auch gern mal was von Urban Decay. :)

    Liebe Grüße :*
    Diana
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      ja Urban Decay ist so eine Marke für sich. Manche Produkte sind ganz gut manche nicht so. Die neuen Liquid Lipsticks sollen ja wohl nicht so gut sein.

      Liebste Grüße an dich Diana :*
      Therese

      Löschen
  3. Oh, Therese, da bin ich bei ganz vielen Produkten bei Dir! Diese teils so derbe überzogenen Preise für Farben, die es überall gibt (s. Urban Decay Palette) würde ich auch niemals zahlen, das müsste dann doch schon etwas Besonderes für mich persönlich sein oder eben etwas, was ich noch nicht habe. Cushion-Foundation kaufe ich mir auch nicht, befürchte, dass sie für meine unreine Mischhaut nicht wirklich gut passen würde - cremige Concealer sind meine Welt auch nicht so, ich verwende sowas eh kaum. Die OPI-Nagellacke mochte ich noch nie, geschweige denn, dass ich diese Preise dafür zahlen würde...mal ein teurer Lack, okay, aber das sind bei mir Ausnahmen und dann müssen auch 8-10 Euro reichen und selbst das ist krass viel Geld für einen simplen Nagellack. Dip Brow Pomade ist für mich Firlefanz, da findet man sicher gute Alternativen. Ich nutze seit ewig mein Essence Augenbrauen-Puder, mit Stiften usw. komm ich gar nicht klar. Und diese Lingerie-Dinger haben mich bisher nicht interessiert, wobei ich Nyx als Marke schon sehr mag, aber mehr bei Lidschatten. Als ich Deinen Post gelesen habe, fiel mir auf, wie schön es ist, wenn man doch auch mit günstiger Drogeriekosmetik klar kommt, mein Vestand setzt einfach bei so bestimmten Preisen aus. Bereits der Butter Bronzer und das Blush von PF waren für mich echt teure Produkte, aber ich wollte sie unbedingt und habe den Kauf auch nicht bereut, dann geht das ab und zu. Ich finde es toll, dass Du ein sehr, sehr gesundes Verhältnis zu den Preisen bei Kosmetik hast, deswegen lese ich u.a. auch bei Dir so gerne - wir alle mögen mal etwas Besonderes und achten nicht so auf den Preis, denke ich, aber so ganz insgesamt wird sorgfältig abgewägt, ob ein Produkt auch seinen Preis wert ist oder der Nutzen für einen selbst so hoch ist, dass man da jetzt mal eben 15-20-30 Euro raushaut. Sehr schöner Beitrag, den ich echt gern gelesen habe :) Liebe Grüße am Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich muss ehrlich sagen, dass ich mir den Butter Bronzer für den Preis gekauft hätte, wenn es ihn in einer dunkleren Farben gegeben hätte. Aber so wäre es ja totaler Quatsch und wirklich rausgeschmissenes Geld.

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  4. Hey Therese, diese Art des Blogposts finde ich klasse. Diese Kissenfoundations würde ich mir auch nicht kaufen, zumal ich den Sinn überhaupt nicht so ganz verstehen kann.
    LG Happy Saturday =)
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ja ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was der Sinn hinter diesen Foundations ist :D

      Liebe Grüße,
      Therese

      Löschen
  5. Sehr interessanter Post!
    Ich kann auch selten verstehen, wenn Leute für ein doch recht simples Produkte x € ausgeben. Gerade wenn es ähnliche Produkte gibt die genauso gut sind und nur einen Bruchteil davon kosten.
    Aber na ja, jedem das seine! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      du hast absolut Recht, am ehesten verstehe ich das bei Mascara nicht. Wie kann man da denn über 30€ für ausgeben. Da gibt es wirklich sehr gute Produkte in der Drogerie.

      Liebe Grüße,
      Therese

      Löschen
  6. Liebe Therese,
    der Post ist echt cool und ich habe mich bei vielen Anti-Produkten wiedererkannt :-D
    Die OPI Nagellacke habe ich mir damals in den USA gekauft. Dort kriegt man die ja schon für 5 US Dollar. Hier kosten die zu viel und es steht ja nicht mal Chanel drauf :-D
    Der Lancome Highlighter ist echt der größte Schwachsinn seit Langem. Habe fast nur Negatives darüber gelesen. Sieht zwar toll aus, ist aber angeblich total unpraktisch und wie du ja schon schreibst komplett überteuert!
    NYX ist allgemein nicht meine Marke. Habe mir mal ein paar Produkte gekauft, aber ich ziehe im Billig-Bereich dann doch lieber die Drogerie-Marken vor.
    Die Benefit-Puder finde ich auch ziemlich schlecht. Egal ob Rouge oder Bronzer, es gefällt mir einfach nicht vom Finish her und dafür ist es dann auch noch viel zu teuer. Was mir von Benefit eine Zeit lang ganz gut gefiel waren die flüssigen Highlighter oder die cremigen. Weiß gar nicht, ob es die überhaupt noch gibt. Die wechseln ihr Sortiment bestimmt auch immer ein bisschen.
    Cushion Foundations sind der letzte Mist. Damit komme ich nicht klar und es ist überteuert. Ich denke eh, dass das wieder so eine Art Marktstrategie ist, um uns Frauen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die bringen immer wieder mal was Neues auf den Markt damit frau denkt, sie würde was Besseres finden... es ist ja immer das gleiche :-D
    Viele Bussi und noch einen wunderschönen Abend :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      eben wenn man die Produkte woanders billiger bekommt, würde ich da sicher auch zugreifen, aber für den Preis definitiv nicht.
      Ja also das mit den Cushion Foundations ist mir echt ein Rätsel, aber du hast recht, die Beauty Industrie muss sich da ja was ausdenken damit wir ja drauf anspringen :D
      Viele Knutschis an dich :*
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!