Dienstag, 30. Mai 2017

Aufgebraucht. Nachgekauft? - Mai

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meinen Müll zeigen. Das bedeutet, dass schon wieder ein Monat vorbei ist...in zwei Monaten habe ich Geburtstag...man...das geht mir ein wenig zu schnell :D Aber mich fragt ja keiner. Deswegen fange ich auch gleich mal an, euch meinen Müll zu zeigen, da dieses Mal wieder einigen zusammen gekommen ist.

Von Nivea habe ich die In-Dusch Bodylotion aufgebraucht. Die mag ich sehr gerne, vor allem auch jetzt wo es so warm ist. Dabei ist es mir eigentlich egal welche Sorte ich nutze. Jetzt habe ich mir die mit Aloe Vera nachgekauft.


Dann habe ich den Softlan Weichspüler mit Kokosduft geleert. Der war ganz nett, aber ich fand, dass die Wäsche nicht so sehr danach gerochen hat, deswegen würde ich mir einen anderen nachkaufen.

Nach gefühlt 10 Jahren ist dann auch endlich mal die Vasenol Bodylotion mit Kakao leer geworden. Die habe ich mir mal in Barcelona mitgenommen. Sehr angenehm, der Duft war auch echt lecker, gibt es hier aber nicht zu kaufen.

Dann habe ich von Olivia den Conditioner leer gemacht. Der war mal im Wanderpaket drin. Fand ich unspektakulär. Ich habe das Gefühl, dass er nichts für die Haare getan hat. Würde ich nicht kaufen.

Ebenfalls nicht nachkaufen würde ich das Facial Tonic von Daytox. Für 10€ hat es einfach keine Funktion gehabt. Da hätte man sich auch einfach nur Wasser ins Gesicht klatschen können. 

Mein tetesept Erkältungsbad ist auch alle, aber das habe ich immer im Haus.

Dann ist noch von Balea das Eye und Lip Lift Serum leer geworden. Das habe ich mir einige Jahre nachgekauft, allerdings hat es für mich jetzt ausgedient, ich benutze jetzt lieber etwas reichhaltigere Augencremes.

Und dann habe ich noch von Gliss Kur die Liquid Silk Kur aufgebraucht. War ganz nett und würde ich mir auch nachkaufen.


Listerine. No words needed.

Von Gliss Kur habe ich das Ultimate Repair Haarspitzenfluid aufgebraucht. Ich habe da wirklich keinen Unterschied gemerkt, deswegen würde ich das auch nicht nachkaufen.

Lippenpflegeprodukte habe ich auch leer bekommen und zwar zum einen von eos den mit Vanille und zum anderen von Lipsmacker den mit Fanta Orange. Fand ich beide klasse und würde ich auch beide nachkaufen.

Dann habe ich von Daytox eine Tagescreme aufgerbaucht, die nannte sich Daily Hydration. War ganz nett, würde ich aber nicht nachkaufen.

Außerdem habe ich von Yankee Candle ein Tarte leer gemacht und zwar die Sorte Cappuccino Truffle. Gott das roch so mega lecker. Würde ich definitiv nachkaufen.

Von Isana sind Wattepads mit Aloe Vera leer geworden. Wo da Aloe Vera war, frag ich mich heute noch. Die fand ich nicht gut. Die sind immer so zerflogen. Nachgekauft habe ich die von Cien.

Dann ist auch die Max Factor Glamour Extensions Mascara tot. Das war so eine kleine Hassliebe. Vielleicht kaufe ich sie mal irgendwann nach. Aber nur vielleicht.

Und aussortiert habe ich eine Handcreme von Jeanne en Provence. Da find ich alles schrecklich, Konsistenz, Pflegewirkung, Geruch...alles.



Sooo dann sind wir auch schon bei den Masken angelangt. Die oberen sind von diesem Monat und die unteren noch vom letzten Monat.

Aber vorher noch das tetesept Badesalz für Rücken und Schulter. Das war nach dem Umzugsstress mein Retter. Würde ich nachkaufen.

Kommen wir zu den Masken:

Superdrug Cucumber Cooling Clay Mask: hat sehr gebrannt auf der Haut, deswegen kein Nachkaufprodukt.

Schaebens Anti-Pickel Maske: Favorit.

Thalasso Maske: angenehm auf der Haut, man hat da immer so ein Spa Gefühl und die Haut fühlt sich auch mit Feuchtigkeit versorgt an. Würde ich nachkaufen.

Garnier Juicy Mask: hätte ich mir mehr von versprochen, ich dachte dieser Frischekick ist mehr zu spüren, aber ich habe da nicht viel von gemerkt.

Kaolin Maske: hat unangenehm auf meiner Haut gebrannt und auch so fand ich die Maske absolut nicht angenehm auf meinem Gesicht, deswegen würde ich sie nicht nachkaufen.

Balea Melone Maske: roch super lecker und war auch mehr so ein Spa Gefühl, würde ich aber nachkaufen.

Origins Clear Improvement Maske: wenn die mal hart wird, ist man verloren :D Da bewegt sich nichts mehr, aber die Haut hat sich sehr rein angefühlt, würde ich nachkaufen.


So meine Lieben, das war mein Müll :D 
Welches Produkt findet ihr am interessantesten?

Bis bald (:
Eure Therese


 

Kommentare:

  1. Da sind echt tolle Produkte bei, die aufgebraucht hast. Einige habe ich auch Zuhause :)

    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe mir auch immer sehr viel Mühe (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  2. Du und dein Listerine! :D Und mit dem Tonic, hahahaha ich hab so gelacht, Wasser ins Gesicht klatschen... Oh weh, da denke ich mir immer, was soll das, wieso fabriziert man sowas. naja, jetzt hast du das Ding ja leer, zum Glück :) Und immer wieder erstaunlich, wieviel Masken du verbrauchst! Wann zum Teufel machst du das immer? :D Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ja sorry ich mag Listerine halt echt gerne :D
      Ja ich verstehe auch nicht was da der Sinn dahinter ist, Wasser mit Vitaminen zu versetzen und dann für 10€ zu verkaufen, aber gut :D
      Ich mache immer zweimal die Woche eine Maske :D Das ist richtig in meiner Routine drin :D
      <3

      Löschen
  3. Liebe Therese, ui, das ist echt viel geworden! Das Listerine Mint hatte ich mir jetzt auch mal gekauft, nachdem ich ja von meinen Zahnarzt-Proben begeistert war (lila Version), aber den Geschmack mochte ich nicht so..von dem Mint mag ich den Geschmack auch nicht wirklich...aber es gibt ja noch andere Sorten, mal sehen, irgendwann ist hoffentlich mal eine dabei, von der ich sage, dass sie für mich okay ist :) Die KakaoLotion von Vaseline gibt es doch in Deutschland, und zwar bei Action. Ich hatte sie mir letztes Jahr gekauft und fand sie widerlich :/ nachdem viele so geschwärmt hatten, wollte ich sie auch haben, hab ich nur 1 x verwendet und dann verschenkt..schade, aber so isses manchmal :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja bei meinen Eltern standen noch einige angefangene Sachen rum, die dann verhältnismäßig schnell leer gehen. Ich habe mich bei Listerine auch durchgetestet bis ich dann gemerkt habe, dass Cool Mint mein Favorit ist (:
      Stimmt bei Action war ich gestern erst, da habe ich aber nur Handcreme von Vaseline gesehen, vielleicht gibt es die Bodylotion dann zur Winterzeit wieder (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  4. Wie viel du aufbrauchst, Respekt! Ich tue mich immer so schwer damit, weil ich es liebe, Dinge auszuprobieren und dann immer viel parallel habe. UPS! :D
    Die Anti-Pickel-Maske von Schaebens werde ich mir mal ansehen. :)
    liebste Grüße, Nina ♥ http://captivatingplace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      ja ich bin da tatsächlich etwas rigoros :D
      Dekoratives wird auch nicht allzu oft leer, weil ich da auch gern viel ausprobiere, aber bei Pflege bin ich da konsequenter :D

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  5. Liebe Therese,
    die Origins Maske würde mich total interessieren :-) Ah ja, wollte die ja mal über Douglas bestellen. Hab das irgendwie bis jetzt jedes Mal verpennt :-D
    Da hat sich wieder ganz schön viel Müll bei dir angesammelt :-D Ich glaube, ich war diesen Monat total sparsam... Zahnpasta geht zwar schnell einmal zu Ende, aber beim Rest war ich wirklich sehr sparsam.
    Viele Bussis meine Liebe :-* :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      die Originsmasken würde ich wirklich mal testen. Ich finde sie eigentlich gar nicht so schlecht, vor allem diese hier hat mir gut gefallen.
      Oh Sparsamkeit ist auch nicht übel :D
      Viele Knutschis an dich :*
      Therese

      Löschen
  6. Wow Therese, bald bekommst du wirklich den Preis fürs beste Aufbrauchen verliehen. =) *g*
    Mit Softlan hatte ich bislang leider auch nur pech, diese Weichspüler kaufe ich mir auch nicht mehr... lohnt sich nicht.
    Diese Yankee Tart muss ich definitiv mal testen, Cappuccino ist genau mein Ding.
    Hab ein schönes, langes WE
    LG Tina =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ich bin schon sehr gespannt wann ich den Preis endlich verliehen bekomme, ich gebe mir doch soooo viel Mühe :D
      Ja der Softlan Weichspüler war nicht sooo der Hit, da mag ich andere mehr.
      Und an dem Tart musst du schnuppern! Der Wahnsinn!


      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  7. Hallo liebe Therese,
    ich mag am liebsten die Weichspüler von Lenor, ab & zu probiere ich auch mal andere aus aber ich komme immer wieder auf Lenor zurück.
    Das tetesept Erkältungsbad habe ich auch super oft, ich verwende es auch, wenn ich nicht krank bin, ich mag den Duft sehr gerne.
    Ich habe letzten Monat auch einen eos aufgebraucht, den in Minze, den fand ich ganz gut, andere habe ich noch nicht getestet, da kann ich mich nie entscheiden :).
    Die Hassliebe mit Mascaras kenne ich auch zu gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Lenor Weichspüler eigentlich auch am liebsten. Generell benutze ich für meine Wäsche am liebsten Lenor. Aber bei manchen Sorten mache ich dann mal eine Ausnahme und teste eine andere Marke.

      Bei dem Erkältungsbad hast du total Recht, sobald man das in die Wanne gibt, hat man gleich das Gefühl, um einiges besser atmen zu können und das alles "frei" ist.

      Den Eos Minze mag ich persönlich am liebsten (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!