Dienstag, 28. April 2015

Liebling im April

Hallo ihr Lieben,

ja der Monat ist schon wieder so gut wie vorbei und ich möchte euch deshalb heute zeigen, welches Produkt ich suuuuuuuuper oft benutzt habe und welches ich wirklich sehr gern auch benutzt habe:


Um diesen Blush von essence geht es (:
Es ist der Blush Up Blush in der Farbe "Heat Wave". Ich habe diesen Monat generell super gern so korall Töne getragen, auch auf den Lippen, aber dieser Blush hat es mir total angetan. 
Er kostet 3,25-3,95€ und ist super pigmentiert. Von der Haltbarkeit ist er okay, man muss ihn schonmal nachtragen (:
Den Blush gibt es auch mit pink und rosa Verlauf, aber ich finde, dass Peach auf den Wangen meiner Hautfarbe mehr schmeichelt (:


So meine Lieben, das war mein Lieblingsprodukt aus dem April.
Welches Produkt habt ihr gern benutzt?

Bis bald (:
Eure Therese (:


 

Kommentare:

  1. Rein optisch finde ich diesen Blush auch einen absoluten Hingucker :) Besitze ihn selbst nicht, da ich momentan mehr auf diesem Marsala Trip bin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem Marsala Trip kann ich total nachvollziehen :D Die Phase hatte ich Anfang des Jahres :D

      Löschen
  2. definitiv meine Chanel Foundation =) absoluter Favourit für den Alltag =)
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui ja, von der habe ich auch schon super viel gehört (:

      Löschen
  3. Ein schöner Blush!
    Kann mir wirklich vorstellen, dass er dir sehr gut steht... :)
    Ich finde deine Reviews immer super: knackig kurz, aber total informativ. Hast mich schon öfters angefixt. ;)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön (:

      Uhhh jetzt weiß ich gar nicht ob ich mich entschuldigen oder freuen soll :D

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  4. Der Blush sieht total schön aus auch wenn ich peachige Töne an mir persönlich nicht so gerne mag:)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!