Freitag, 17. April 2015

Review: Garnier Fructis Oil Repair 3 Serie

Hallo ihr Lieben (:

vor ein paar Wochen wurde mir von Garnier folgendes Päckchen zugeschickt:





Das Päckchen beinhaltete die Oil Repair 3 Serie mit Shampoo, Spülung, Haaröl und Kur.
Ich habe mich natürlich sehr gefreut und mich gleich ans Testen gemacht. Wie ich die Produkte finde, möchte ich euch jetzt sagen (:

Fangen wir mit Shampoo und Spülung an:


 


















Das kräftigende Shampoo hat 250ml Inhalt und kostet 1,95€ Die Spülung hat 200ml Inhalt und kostet genauso viel.

Die zwei Produkte sind für trockenes, strapaziertes Haar und wirken mit den 3 schwerelosen Ölen: Olive, Avocado und Shea.
Die Haare sollen dadruch repariert werden, bis in die Tiefe genährt werden und das Haar soll danach geschmeidig und glänzend sein.

Beide Produkte sind für den täglichen Gebrauch geeignet.

Der Hersteller verspricht:

" ... verleiht dem Haar strahlenden Glanz, verbessert seine Geschmeidigkeit und schenkt ein seidiges Haargefühl."

Mein Fazit:
Fangen wir mit dem Shampoo an. Wie ihr seht, ist die Flasche von dem Shampoo noch recht voll und das obwohl ich die Produkte schon wirklich lange benutze. Ich brauche davon einfach super wenig. Der Duft der kompletten Reihe ist sagenhaft! Das mal vornweg :D
Von der Wirkung her ist es gut. Meine Haare sind sehr weich nachdem ich es benutzt habe, aber hier muss man unbedingt darauf achten, dass man sich beim Ausspülen Zeit nimmt. Sobald man nicht komplett alles ausgewaschen hat, werden die Haare sehr bald extrem fettig und das ist für mich der Horror, da ich ja so schon eher fettige Haare habe. Meine Haare fühlen sich danach wirklich gut an, aber ich glaube nicht, dass ich es mir nachkaufen würde. Denn soooo super finde ich das Shampoo dann auch nicht.

Dann jetzt ein paar Worte zur Spülung. Ich bin ja kein Spülung-Fan. Aber die gefällt mir wirklich sehr gut und auch besser als das Shampoo. Meine Spitzen sind zurzeit wirklich gesund, das mal vornweg. Nach dem Benutzen der Spülung, fühlen sich meine Spitzen sehr leicht und fluffig an und ich habe nicht das Gefühl, dass sie meine Spitzen austrocknet. Die könnte ich mir wirklich vorstellen nachzukaufen, da ich sie wirklich sehr unkompliziert finde (:


Machen wir jetzt mit der Kur weiter


 


















Das Töpfchen hat 300ml Inhalt und kostet 3,95€.

Es ist ebenfalls für trockenes und strapaziertes Haar, es soll eine Tiefen-Repair-Therapie sein.

Man muss die Kur nur 1 Minute einwirken lassen und kann sie danach dann gleich ausspülen.

Sie hat dieselben 3 Öle wie die Produkte oben und der Hersteller verspricht genau daselbe :D


Mein Fazit:
Prinzipiell bin ich ein sehr großer Fan der Garnier Kuren, für meine Haare passen sie eigentlich (fast) immr. 
Ich hab voll vergessen, dass die Konsistenz so hart-cremig war, aus irgendeinem Grund bin ich davon ausgegangen, dass sie flüssiger ist :D
Von der Pflegewirkung ist sie okay, sie ist definitiv nicht meine Lieblingskur. Sie macht einen guten Job, die Haare sind dann schon gepflegt, aber ich habe schon das Gefühl, dass die Spülung da irgendwie mehr kann. Nachkaufen würde ich sie mir jetzt nicht, denn ich habe eifnach bessere Kuren, die mehr pflegen und ein schöneres Gefühl in den Haaren hinterlassen.


Dann jetzt das letzte Produkt:




















Das Wunder-Öl hat 150ml Inhalt und kostet glaube zwischen 4 und 5€.

Es ist für jeden Haartypen geeignet und soll für verführerischen Glanz und sinnliche Geschmeidigkeit sorgen.

Das Öl kann ins feuchte oder ins trockene Haar gegeben werden und soll das Frisieren erleichtern, vor Föhnhitze schützen und das Haar verschönern.

Der Hersteller verspricht:

"...zieht schnell ein und verschönert...sofort."

"Ihre Haare sind genährt, gepflegt und geschützt."


Mein Fazit:
Ja...also ich bin wirklich ehrlich...ich mag es überhaupt nicht. Ich mochte auch schon das andere Haaröl von Garnier gar nicht.
Ich finde nicht, dass es sonderlich schnell einzieht, ich kann es eh nur abends verwenden, da meine Haare sonst viel zu fettig aussehen. 
Ich habe einfach echt das Gefühl, dass es überhaupt nichts für meine Haare macht außer dass sie danach dann gut riechen.
Ich kauf mir das auf keinen Fall nach!




So meine Lieben, das war meine Review zu den Produkten.
Die Spülung gefällt mir auf jeden Fall am besten aus der Serie, danach kommt das Shampoo dann die Kur und dann das Öl...

Was sagt ihr zu der Serie?

Bis bald (:
Eure Therese

Kommentare:

  1. Wow, gerade von dem Öl hätte ich mir jetzt voll viel versprochen :D
    Danke für die Review :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne (:
      Ja vielleicht ist das Öl aber in deinen Haaren gut :D

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  2. Ich benutze gerne Spülunge und Kuren da meine Haare leider dazu neigen trocken zu werden, die Spülung muss ich mir merken:)

    AntwortenLöschen
  3. Also Spülung und Kur habe ich jahrelang genutzt und gerade die Kur war immer mein heiliger Gral und ich habe sehr lange, dünne und trockene Haare! Und die Kur ist eigentlich auch nicht "hart", wie du es beschrieben hast, sondern sehr weich und cremig/flüssig! Ich weiß das ganz genau, weil ich sie ja tausend mal nach gekauft habe.. ich habe irgendwie das Gefühl, dass du da ein Montagsprodukt erwischt hast! Ich habe diese Kur an gefühlt 100 Leute empfohlen und wirklich jeder war immer zufrieden! :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man das klingt aber wirklich komplett anders als bei mir :D Gut vielleicht hatte ich wirklich ein Montagsprodukt :D

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  4. Ich mag Garnier ganz gerne, zumindest was die Gesichtspflege betrifft … die Fructis Serie mag ich überhaupt nicht, fidne diese ganz ganz schrecklich. Meine Haare sind voller Silikone, total Beschwert und nach eine Tag fettig, seitdem ich die Fructis produkte nciht mehr verwende geht es meinen haren wieder sehr gut

    Liebe Grüße
    Russkaja :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mag auch nicht alle Fructis Produkte (: Bis jetzt hat mir die Prachtvoll Serie am besten gefallen (:

      Liebste Grüße (:
      Therese (:

      Löschen
  5. Die Serie wäre auch was für meine Haare

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    Gewinne ein Beauty Set im Wert von 130€ auf meinen Blog.
    Win a Beauty Set in the value of 130€ on my Blog.

    AntwortenLöschen
  6. Also ich liebe ja die komplette oil repair 3- Serie, besonders aber
    die Haarkur und das Wunderöl. Bei der Haarkur kann ich mir auch
    nur vorstellen, dass du ein "Montagsprodukt" erwischt hast.
    Wenn ich mir das Öl in meine trockenen Haare gebe, habe ich auch
    immer fettig aussehendes Haar. Deswegen gebe ich davon etwas
    in meine Handtuchtrockenen Haare und föne es dann trocken.
    Dann fühlen sich die Haare den ganzen Tag über wirklich sehr gepflegt und weich an! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm ja wer weiß, vielleicht habe ich wirklich ein Montagsprodukt erwischt =(

      Liebste Grüße (:

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!