Freitag, 3. April 2015

Gilette Fusion Proglide

Hallo ihr Lieben (:

Anfang Januar erreichte mich ein Päckchen von Rossmann und ich durfte den neuen Gilette Fusion Proglide testen.
Den habe ich natürlich gleich an meinen Freund weiter gegeben und jetzt möchte ich euch den Rasierer kurz vorstellen (:


Den Rasierer sieht man ja grad überall in der Werbung. Das neue daran, ist die Flexball Technologie, also er soll sich den Konturen des Gesichts anpassen.



Der Rasierer kostet, soweit ich weiß, an die 15€, kommt mit einer Klinge daher und ist Batteriebetrieben. 






















Links auf dem Bild seht ihr, dass der Knopf leuchtet. Das bedeutet dann, dass der Rasierer leicht vibriert. Und rechts seht ihr, wie sich die Klinge "verschieben" lässt.

 Der Hersteller verspricht:

" 1. Flexiball passt sich den Konturen deines Gesichts an."

"2. Unsere dünnsten, feinsten Klingen für weniger Ziehen und Reißen..."

"3. Präzesions-Trimmklinge an der Rückseite des Klingenkopfs für präzise Konturen."


Fazit:
Da ich dieses Mal schlecht sagen kann, was ich davon halte, habe ich meinen Freund mal ein bisschen beobachtet und gefragt :D
Die Vibrationsfunktion hat er soweit ich weiß, noch nicht einmal benutzt, ich weiß nicht inwiefern sie das Rasieren unterstützt oder besser macht, aber ich kann mir schon vorstellen, dass das einige nicht nutzen.
Den Konturen passt er sich wirklich gut an, es geht einfacher mit dem Rasierer, als mit den "Starren".
Ich persönlich finde den Rasierer mit knapp 15€ wirklich teuer...ich kann mir nicht vorstellen, dass es im günstigeren Preissegment keine genauso Guten gibt. Aber ich kann das auch leider schlecht beurteilen. 
Ich bin ja mal gespannt, wie lange die Klingen scharf bleiben, denn die sind ja auch nicht gerade billig...
So ein richtiges Fazit kann ich irgendwie nicht abgeben...wer Gilette mag, der sollte sich den schon anschauen...aber ich glaub jetzt nicht, dass er ein Muss ist.



Bis bald (:
Eure Therese

Kommentare:

  1. Ich habe den Rasierer auch verschenkt und habe aber schon mehrmals gehört und auch gelesen, dass er für Frauen wohl riiiiiiiiiichtig richtig toll sein soll.
    Total blöd, ich hätte ihn einfach mal tesen sollen, weil für 15€ würde ich ihn mir jetzt auch nicht kaufen.

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. Viele sagen ja, dass Männerrasierer generell viel besser und schärfer sind, als Frauenrasierer und dass viele Mädels dann auch echt Männerrasierer für Beine etc. verwenden.. Du hättest ihn als urhig selbst austesten können hihi :D
    Liebe Grüße, Mona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt schon, da hast du Recht (:
      ich hatte aber grad noch einen und mein Freund brauchte dringend einen neuen, von daher kam das eigentlich sehr gelegen (:

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  3. Hallo, mein Mann hat schon seit Jahren seinen Rasierer. Die Klingen finde ich viel besser als die von meinem, aber das ist Geschackssache. Ich habe Dich übrigens für den Liebster Blog Award nominiert: http://magischefarbwelt.blogspot.de/2015/04/liebster-blog-award.html. Vielleicht hast Du ja Lust, auch mit zumachen. Ich jedenfalls würde mich sehr darüber freuen. Ich wünsche Dir ein fröhliches Osterfest. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!