Dienstag, 10. Dezember 2013

Review Olaz BB Cream

Hallo ihr Lieben (:

ich habe heute wieder eine Review für euch (: 
Es handelt sich dabei um folgendes Produkt:



















Die "Olaz essentials BB Cream complete" in der Farbe medium-dark. Die BB Cream ist in Zusammenarbeit mit MaxFactor entstanden und hat einen SPF 15 enthalten.
In der Tube sind 50ml drin und kostet 7,95€
Ich hatte die BB Cream in einer DM Box gehabt.
Hinten drauf steht: "Feuchtigkeitspflege+ein Hauch Max Factor Make-up- Dunklere Hauttypen"
Die Creme ist auf jeden Fall parfümiert, da sie sehr doll (aber richtig gut) riecht.


Auf der Haut sieht der Farbton dann so aus, er passt richtig gut zu meiner Haut und hinterlässt keine Streifen oder ähnliches. 
Vom Auftrag her, ist hat die BB Cream die perfekte Konsistenz, nicht zu flüssig und nicht zu fest. Von der Deckkraft und der Haltbarkeit, ist sie jetzt nicht so prall. Die Deckkraft ist eindeutig nichts für Frauen mit Unreinheiten, denn sie abgedeckt wird da nichts. Sie sorgt lediglich für ein gesünderes Aussehen und hinterlässt einen leichten Glow, der bei öliger Haut schon wieder fettig wirken würde. Auch hält sie nicht sonderlich lang, 3-4h danach hat man nicht mehr dieses frische Aussehen. 
Von der Feuchtigkeitspflege bin ich super begeistert, meine Haut wird nicht ausgetrocknet und ich habe auch den ganzen Tag nicht das Bedürfnis, mich einzucremen. 

Mein Fazit: Die BB Cream ist okay. Ich würde sie mir aber definitv nicht nachkaufen, da ich schon etwas mit ein bisschen mehr Abdeckkraft benötige. Mädels die reine Haut haben und auf leichte Sachen stehen, sollten sich die mal anschauen, für den Sommer ist sie ideal.
Mein Liebling wird sie nicht, aber es war schön, sie mal auszuprobieren.

Welche BB Cream benutzt ihr?

Bis bald (:
Eure Therese

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!