Dienstag, 17. Dezember 2013

Gel- oder Flüssigeyeliner!?

Hallo meine Lieben (:

da ich letzten in der Müllerbox einen Geleyeliner drin hatte, dachte ich mir, ich probier es gleich aus und teste mal, ob mir der besser gefällt als mein Flüssigeyeliner (:
Und an diesem Test lasse ich euch jetzt teilhaben (:





Links seht ihr den Geleyeliner von Maybelline New York und rechts den Flüssigeyeliner von essence.
Beide Produkte bekommt ihr in der Drogerie, natürlich könnt ihr jedes andere Produkt verwenden, aber das sind die zwei Sachen gewesen, die ich gerade zu hause hatte (:
Fangen wir mit den Geleyeliner an:





Aufgetragen sieht er dann so aus. Der Auftrag ist mit dem Pinsel sehr präzise und wenn man dann auch etwas geübt ist, kann man den Lidstrich sehr schnell ziehen.
Vorteil ist, dass er sehr gut deckt, man muss nicht sehr oft drüber gehen damit er die Farbe abgibt. Den Tag über bleibt die Farbe auch sehr intensiv, sie lässt nicht nach und verrutscht auch nicht.
Nachteil ist, dass er sich wenn er frisch aufgetragen ist, abstempelt. Es dauert recht lang bis man sich sicher sein kann, dass er nun getrocknet ist und sich nicht bei dem kleinsten Augenaufschlag abstempelt.

Kommen wir nun zum Flüssigeyeliner:




Aufgetragen sieht er so aus und da kann man auch gleich den ersten Nachteil erkennen: er deckt nicht gut, dass wird auch nicht besser wenn man öfter drüber geht, weil sich die Farbe dann eher abträgt als drauf haften bleibt.
Mit der Soft-Tip-Spitze von diesem Eyeliner, ist es etwas schwierig die Kontrolle zu behalten, denn sobald man verrutscht, was häufig vorkommt, ist es schwer es auszubessern.
Den Tag über verblasst er und es sieht aus, als wenn er auslaufen würde.
Vorteil hier ist, dass er sich nicht abstempelt, weder wenn er frisch aufgetragen wurde, noch wenn er den Tag über trocken ist. Die Trockenzeit ist auch wirklich sehr kurz.


Fazit: Wenn ich es sehr eilig habe und kein Spiegel in der Nähe hätte, würde ich zu dem Flüssigeyeliner tendieren, da er nicht abstempelt. Für die intensiveren Looks, würde ich den Geleyeliner bevorzugen. Da ich vorher noch nie Geleyeliner benutzt habe, konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass ich damit überhaupt einigermaßen klar komme. Aber jetzt liebe ich ihn und würde den in der Gesamtheit auch bevorzugen, aber dennoch immereinen Flüssigeyeliner da haben.

An dieser Stelle möchte ich mich noch an p2 und DM bedanken:

Denn ich hatte heute eine kleine Überraschung im Briefkasten gehabt (:
Einen tollen Kalender für 2014, einen "couture Lip Polish+stain" in der Farbe "haute couture" und einen "Impressive Gel Kajal" in der Farbe "dramatic brown".

Vielen, vielen Dank ich habe mich tiiierisch gefreut (:

Also dann (:
Bis bald (:
Eure Therese

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!