Donnerstag, 6. Oktober 2016

Zendium Experience - Zahnpasta Test

Hallo ihr Lieben (:

vor einigen Wochen habe ich ein tolles Testpäckcen bekommen:

Ich durfte die zendium "Complete Protection" Zahnpasta testen. 

Neben dieser Sorte gibt es noch:
Sensitive: mit Kaliumnitrat für schmerzemfindliche Zähne

Sanftes Weiss: mit zusätzlich schonenden Putzkörper für natürlich weiße Zähne

Kids: schützt und stärkt Milchzähne

Es gibt außerdem noch eine Mundspülung und eine Zahnbürste.


Die Zahnpasta hat 75ml Inhalt und kostet 3,95€.

Es soll die natürlichen Abwehrkräfte des Mundes stärken.

Die Zahnpasta ist außerdem mit Proteinen und Enzymen und hilft bei der Bekämpfung von Bakterien.

Sie enthält sanften Schaumbildner und milde Aromen.

Bei jedem Zähneputzen wird der Mund widerstandsfähiger gegen die Ursachen von Karies, Zahnfleischproblemen und Schmerzempfindlichkeit.

Ich persönlich kannte die Marke wirklich absolut nicht, sie ist eine bewährte Marke aus Skandinavien.
Deswegen habe ich mich auch schon sehr gefreut, dass ich bei dem Test mitmachen kann. Der Geschmack ist sehr mild-süßlich und die Schaumbildung war eher gering. 
Der große Vorteil von dieser Zahnpasta ist, dass man danach z.B. Saft trinken kann ohne dass der Geschmack verfältscht wird. Dem ist auch wirklich so.

Für mich ist diese Zahnpasta leider gar nichts, denn ich persönlich habe das Gefühl, dass meine Zähne viiiiiel emfpindlicher geworden sind. Ich konnte nichts mehr kaltes oder warmes trinken ohne dass mir die Zähne wehgetan haben. Das war ein richtig unangenehmes Gefühl. Ich dachte erst, dass es an etwas anderem liegt, aber ich habe dann eine Zeit lang mit einer anderen Zahnpasta geputzt und dann wieder diese genommen und da war das Ergebnis genau dasgleiche.

Eigentlich sind meine Zähne nicht so empfindlich und deswegen wundert mich das wirklich sehr, dass diese Zahnpasta meine Zähne so "angreift". Ich werde sie nicht weiter benutzen sondern weitergeben. 


Habt ihr schon Erfahrung mit der Zahnpasta gemacht?

Bis bald (:
Eure Therese




 

 

Kommentare:

  1. Cool, dass du die Produkte testen durftest, aber schade, dass die Zahnpasta nichts für dich ist. :(

    Ich finde sie ganz in Ordnung.

    Liebe Grüße, Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider, aber dann spare ich wenigstens Geld und muss sie nicht nachkaufen haha :D

      Liebste Grüße (:
      Therese

      Löschen
  2. Eine Zahnpasta kann echt so viel ausmachen! Ich habe festgestellt, dass gerade die, die die Zähne weißer machen sollen echt nicht gut für empfindliche Zähne sind... die fangen mir dann in kürzester Zeit auch wirklich an weh zu tun... Das kann selbst bei unempfindlichen Zähnen echt viel ausmachen!

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      da hast du absolut Recht, aber das komische ist ja, dass es gar keine Weiß-Macher Zahnpasta ist. Deswegen wundert es mich so. Aber vielleicht ist da irgenein Enzym oder Protein was meine Zähne nicht so gerne mögen.

      Liebste Grüße (:
      Therese

      Löschen
  3. Wow, das hätte ich aufgrund der Produktbeschreibung ja jetzt so gar nicht erwartet, dass deine Zähne davon empfindlicher geworden sind.. Wie ärgerlich!
    Liebe Grüße, Mona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht liebe Mona :D Aber da wer weiß was da drin ist :D

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  4. Liebe Therese,
    ich habe noch nie von dieser Zahnpasta gehört. Mein Mann legt immer wert auf gute Zahnpasta und kauft deshalb auch immer nur so teure Tuben. Mir selbst ist es egal und ich finde die günstigen von der Eigenmarke dm auch super toll.
    Einmal haben wir eine von Weleda gekauft, die war natürlich auch teuer und ich fand sie ganz gut.
    Schade, dass sie deine Zähne angegriffen hat. Bei dem Preis sollte man eigentlich was anderes erwarten können. Na ja, vielleicht kommt ja jemand anderes besser mit dieser Zahnpasta klar :-)
    Viele liebe Grüße und Küsschen :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jasmin (:
    mein Freund kauft sich auch immer die teure Bio Repair :D
    Ich habe da eher so dieselbe Meinung wie du.
    Ich nehme eher das was mir grad am meisten zusagt.

    Viele Knutschis an dich :*
    Therese

    AntwortenLöschen
  6. Ehrlich gesagt kenne ich diese Marke überhaupt nicht... aber spricht mich persönlich auch nicht so sehr an.
    Lg tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre ehrlich gesagt auch an dem Produkt vorbei gelaufen^^
      Liebste Grüße (:

      Löschen
  7. Ciao anche noi abbiamo testato sia il dentifricio che il collutorio Zendium e devo dire che ci siamo trovati bene! Solitamente, però , usiamo Elmex e ci troviamo altrettanto bene! Ti aspetto nel mio Blog grazie http://casaninnamamma.blogspot.it

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!