Sonntag, 11. Mai 2014

Rival de Loop Hydro Maske

Hallo ihr Lieben, 

am Anfang der Woche habe ich von dem Rossmann Bloggernewsletter eine Maske von Rival de Loop zum Testen zugeschickt bekommen, welche ich dann auch gleich probiert habe.





Wie schon gesagt, handelt es sich um die Hydro Maske, feuchtigkeitsspendend sein soll und Hyaluronsäure und Mineral-Komplexe enthält. 

Der Hersteller verspricht:

"...belebt die Haut. Hyaluronsäure versorgt sie mit Feuchtigkeit."
"Kupfer-, Zink- und Magnesiumsalze kurbeln den Hautstoffwechsel an und verleihen eine frische Ausstrahlung."
"Mandel-, Avocado- und Olivenöl pflegen die Haut zart und geschmeidig. Der Teint erscheint ebenmäßiger und glatter."

Mein Fazit: Die Maske habe ich gut vertragen, im Gegensatz zu der einen Baleamaske letztens, ich glaub das war die Tote Meer Maske, da hat mir das zweite Sachee ganz schön gebrannt. Ja, also die hab ich gut vertragen und sonst kann ich dazu irgendwie auch nicht so viel sagen. Meine Haut hat sich danach sehr weich angefühlt, aber trotzdem hatte ich das Bedürfnis mich einzucremen, was bei jeder Maske der Fall ist. Da ich keine trockene Haut habe, hat mir dieser Feuchtigkeitsbooster auch gut gereicht =) Von daher, finde ich sie recht gut und wenn ich mal extra Feuchtigkeit bräuchte, würde ich sie mir auch kaufen. Ob sie jetzt was für extrem trockene Haut ist, weiß ich nicht. Von daher, würde ich sie mir schon nachkaufen, wenn ich mal bei Rossmann bin =)

Bis bald (:
Eure Therese (: 

Kommentare:

  1. Ich bin schon sehr lange ein riiiiiiesen Fan von den 'Hydro-Produkten' von Rival de Loop. Die
    Gesichtsmaske habe ich noch nie benutzt. Glaube die werde ich mir jetzt aber auch
    mal kaufen. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich benutze gerade die Abschminktücher aus der Hydro Serie und von denen bin ich leider überhaupt nicht angetan...die find ich echt nicht gut =/ Aber die Maske war super (:

      Liebste Grüße

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!