Dienstag, 7. Januar 2014

Review L'axelle

Hallo ihr Lieben (:

die Firma L'axelle hat einige Blogger angeschrieben und gefragt ob man den Lust hätte die Produkte unvervbindlich zu testen. Da ich von der Marke nur sehr wenig gehört hatte, dachte ich mir, ich sage zu und innerhalb weniger Tage war dann mein Päckchen mit den Produkten auch schon da. Die L'axellehomepage verlinke ich euch hier


 In dem Produktpäckchen war einmal ein Antitranspirant enthalten und 3x 6 Achselpads in der Größe M.




Fangen wir mit dem Antitranspirant an:




Die Flasche beinhaltet 100ml und kostet 4,99€  Die Inhaltsstoffe sind: Aqua,Aluminium, Chlorhydrate. Es ist ohne Alkohol, Parfüm und Konservierungsstoffe.
Es soll das Schwitzen regulieren und Schweißgeruch vermindern und hat beim dermatest ein "sehr gut" erhalten.
 Das Produkt muss man vor Gebrauch schütteln und auf die trockene Haut geben und vor dem Anziehen trocknen lassen.

Mein Fazit: Das Antitranspirant ist bei mir eindeutig durchgefallen. Der Sprühkopf ist sehr willkürlich, auch wenn man den Sprühkopf direkt und gerade unter die Achseln hält, geht die Hälte ins Gesicht, was eine sehr klebrige Angelegenheit ist. Dann ist die Flüssigkeit extrem lange nass und klebrig. Selbst nach dem Trocknen hatten meine Oberteile dann weiße Ränder und das kann ich absolut nicht leiden. Auf der Haut hat es nicht gereizt oder ähnliches und es ist auch geruchslos, was mich jetzt nicht weiter stört.
Von dem Effekt war ich auch sehr enttäuscht, es hat weder das Schwitzen reguliert, noch hat es den Schweißgeruch vermindet. Ich musste nachsprühen, weil ich mich so unwohl damit gefühlt habe.
Also für mich ein absolutes Flopprodukt.


Kommen wir nun zu den Achselpads:
 

















Die Achselpads, wo 6 Stück drin sind (in der Größe M) kosten 1,95€ Die gibt es allerdings auch in der Größe L.
Sie sind zum Einkleben in die Kleidung, haben eine ovale Passform mit gebogenen Knicklinien, die für eine optimale Platzierung sein sollen. Es soll gegen Schweißflecken und Schweißgeruch in der Kleidung helfen. Die Pads sind hautfreundlich und mit Aloe Vera.

Mein Fazit: Beim ersten Mal,habe ich mich ein bisschen schwergetan, die Pads richtig einzukleben,beim zweiten Mal hat es dann ganz gut geklappt. Man spürt die Pads nicht, aber sie machen ganz schön Geräusche,was mir ein bisschen unangenehm war. Die Größe war ideal und es hat wirklich gut geholfen, dass die Kleidung keine Deoflecken oder anderes abbekommt und sie haben auch gut den Schweißgeruch aufgenommen.
Ich selbst würde mir das Produkt nicht nachkaufen, weil ich es einfach nicht brauche aber wenn ihr eher der Typ seid, der sowas braucht, könnte ein Blick auf die Pads nicht schaden.

So meine Lieben, das war meine Review zu den L'axelle Produkten, vielen Dank an dieser Stelle an L'axelle, dass sie mir die Produkte zur Verfügung gestellt haben.

Wie findet ihr die Produkte?

Bis bald (:
Eure Therese

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!