Montag, 13. Oktober 2014

Garnier Hautklar Review Teil 1

Hallo ihr Lieben (:

heute habe ich eine Review für euch mit 4 Produkten aus der Garnier Hautklar Serie.
Warum es Teil 1 ist? Ganz einfach :D Ich habe mir diese 4 Produkte selbst gekauft und jetzt schon länger getestet. 
Garnier hat allerdings die Mitgliedern der Bloggeracademy ein Testpaket geschickt, ebenfalls mit Hautklarprodukten. Dieses Päckchen liegt grad noch bei meinen Eltern und muss erstmal den Weg zu mir finden und dann kann ich sie testen und meinen Senf dazu abgeben (:
Ihr könnt also gespannt sein (:


Mit diesen 3 Produkten möchte ich anfangen:


 Das sind die Produkte, die ich gerade zur Reinigung benutze. Das 4. Produkt ist eine Creme (:

Los geht's: 




















Morgens benutze ich immer das Tägliche Anti-Pickel Waschgel. Ich brauche morgens etwas, was meine Haut entfettet und sauber macht und deswegen habe ich mich für dieses Waschgel entschieden (:

Das Produkt hat 200ml Inhalt und hat 3,45€ gekostet.
Es soll Talg und Unreinheiten entfernen und die Poren sichtbar verfeinern.

Das Waschgel enthält den antibakteriellen Wirkstoff Salizylsäure und hautklärendes Zink und ist für fettige,unreine oder Mischhaut geeignet.

Der Hersteller verspricht:

"1. Reinigen: Befreit und reinigt die Poren"
"2. Beseitigen: Reduziert überschüssigen Talg, verfeinert die Poren und erfrischt die Haut."

Hier nochmal genauere Infos über die Inhaltsstoffe.

Mein Fazit: Ich finde dieses Waschgel für morgens richtig gut. Es erfrischt wirklich und man wird auch wach und vor allem wird die Haut auch irgendwie wach. Das Gel ist wirklich ein Gel. Also es ist etwas zähflüssiger als z.B. das nächste was ich euch gleich zeigen werde. 
Ja wie schon oft gesagt, habe ich nicht das Gefühl, dass meine Poren verfeinert werden. Aber darauf lege ich mittlerweile auch keinen Wert mehr :D Mir ist es wichtig, dass das Waschgel meine Haut morgens mattiert und das macht es! Ich bin sehr begeistert von dem Produkt und kann mir vorstellen, das auch weiterhin nachzukaufen. Man muss schon beachten, dass die Produkte ein bisschen "stark" sind. Also verglichen mit Zahnpasta ein bisschen "scharf" ;D deswegen kann ich mir vorstellen, dass Mädels mit sensibler oder gar trockener Haut etwas Probleme damit haben werden (:
Aber wenn ihr Mischhaut habt, so wie ich, kann ich es euch nur empfehlen! 



Kommen wir zum nächsten Produkt:



 

















Dieses Reinigungs- & Abschminkgel , welches für Gesicht und Augen geeignet ist, benutze ich immer abends. Ich bin für mich der Meinung, dass ich frühs ein anderes Produkt brauche als abends. Denn da brauche ich eher was, was das Make-Up nochmal komplett runterholt.

Die Flasche hat 200ml Inhalt und kostet 4,95€.

Es entfernt auch wasserfestes Make-Up, ist parfümfrei und hat ebenfalls Salizylsäure als Inhaltsstoff. 
Das Produkt ist ebenfalls für fettige, zu Unreinheiten neigende Haut geeignet.

Der Hersteller verspricht:

" Reinigt tiefenwirksam: Befreit die Poren von überschüssigem Talg und Unreinheiten und beugt deren Entstehung vor."

"Entfernt Gesichts- & Augenmake-up: Entfernt selbst wasserfestes Make-Up gründlich ohne die Haut zu reizen. Hinterlässt keine fettigen Rückstände."

Hier  wieder mehr Infos zu den Inhaltsstoffen (:

Mein Fazit: Das Produkt gefällt mir auch richtig gut. Es ist super sanft zur Haut und das Make-Up geht super runter. In letzter Zeit hatte ich keine wasserfesten Produkte, deswegen kann ich grad nicht sagen, ob es da auch ohne Probleme runtergeht. Ich benutze aber vor so einem Waschgel immer ein Abschminktuch und Augenmake-up Entferner. Das Waschgel ist ganz schön flüssig, deshalb kommt leider immer etwas zu viel raus und deswegen braucht sich das auch ganz schön schnell auf. Dennoch bin ich super begeistert von dem Produkt. An den Augen brennt überhaupt nichts und es hinterlässt auch wirklich keinen Fettfilm und das finde ich super.
Ich kann da Produkt nur weiterempfehlen und ich werde es sicher auch hin und wieder nachkaufen (:

Dann jetzt das dritte Produkt:


 


















Das ist jetzt das Tagliche Anti-Pickel Gesichtswasser und das benutze ich sowohl morgens als auch abends.

Da sind ebenfalls 200ml drin und kostet 3,45€.

Es soll die Haut mattieren und die Poren verfeinern und durch die Salizylsäure und dem Zink anti-bakteriell wirken. 
Hier ebenfalls für fettige, zu Unreinheiten neigende Haut geeignet.

Der Hersteller verspricht:

"Poren werden verfeinert, die Haut wird mattiert, Anti-Glanz Effekt."

Hier mehr Infos zu den Inhaltsstoffen.

Mein Fazit: Man braucht von dem Gesichtswasser überhaupt nicht viel, weil es sehr sehr ergiebig ist und auch wieder so "stark" ist, dass man auch gar nicht mehr will :D Haha, für meine Haut ist es ein Segen, es holt den letzten Schmutz und die letzten Make-Up Reste runter wie nichts, es klärt die Haut und hinterlässt das Gefühl einer wirklich sauberen und gereinigten Haut. Das Gefühl hatte ich bei noch nicht vielen Gesichtswassern. Was mir fehlt, aber das ist bei allen Produkte so, ist die Anti-Pickel Wirkung. Aber ich sollte von solchen Produkten, sowas einfach nicht erwarten :D
Das Gesichtswasser werde ich mir definitiv nachkaufen. Von mir ebenfalls eine klare Empfehlung!


Dann kommen wir zum letzten Produkt:






















Hier haben wir jetzt die Tägliche 24h Feuchtigkeitspflege Anti-Unreinheiten" welche ich immer morgens benutze. 

Sie hat 75ml Inhalt und hat (meine ich) 3,45€ gekostet. 
Sie ist für fettige bis Mischhaut geeignet. 

Der Hersteller verspricht:

"Bekämpft gezielt 5 Arten von Unreinheiten:
  • Glanz
  • Mitesser
  • Erweiterte Poren
  • Unregelmäßigkeiten
  • Rötungen

Hier wieder Infos :D

Mein Fazit: Ich muss sagen, dass ich die Creme etwas unspektakulär finde. Die Haut wird ganz gut mit Feuchtigkeit versorgt, gerade reicht es mir noch, ich weiß nicht wie es im tiefsten Winter aussehen wird. Meine Haut glänz danach auch nicht, ob es an der Creme liegt, weiß ich nicht. Aber wenn sie jetzt nicht so arg Feuchtigkeitsspendend ist, dann wird sie ja auch nicht nachfetten :D Den Rest kann ich leider nicht so wirklich feststellen. 
Die Creme ist sehr sanft zur Haut und reizt sie nicht.
Allerdings würde ich sie mir nicht nachkaufen. Eine Empfehlung...hmmm...teilweise, ich finde sie macht nicht sehr viel, aber sie reizt eben auch nicht. Für trockene Haut aber nicht geeignet.


So meine Lieben, das war meine riesen Review :D Ich hoffe ich konnte euch einen Überblick über die Produkte geben (:

Es lohnt sich auf jeden Fall die Reinigungsprodukte der Serie sich genauer anzuschauen!


Wie findet ihr die Produkte?

Bis bald (:
Eure Therese

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!