Mittwoch, 30. April 2014

Brandnoozbox April



Hallo ihr Lieben (:

Heute kam meine Brandnoozbox für den Monat April an, ich hatte schon Angst, dass ich nicht zuhause sein kann und sie dann erst am Freitag bekomme, aber zum Glück hatte sich das erledigt :D

Die Box in diesem Monat steht unter dem  Motto „Prima Potpourri“ und darunter verbirgt sich eine bunte Mischung (:

Kommen wir nun zum Inhalt:






Hengstenberg Rote Beete Kugeln. Die sind mit Walnüssen, Rotweinessig und Granatapfelsaft verfeinert. Und das kann man eben als Beilage oder als Snack zwischendurch essen. Ich habe noch keine Rote Beete gegessen, deswegen bin ich gespannt wie das schmecken wird (: In dem Glas sind 370ml drin und kostet 1,99€ und das Produkt wurde erst im April gelauncht.
 











Vöslauer Balance Juicy in der Richtung Pink Grapefruit. Sehr lustig, denn vor dem Getränk stand ich letztes Wochenende erst, aber hab’s dann doch stehen lassen :D Das Sprudelwasser hat 7% Fruchtsaft drin und soll am besten kalt getrunken werden.
0,75l sind drin und kostet 99ct und wurde im März gelauncht.










Mazzetti CREMAceto classico, ein Balsamico (: Solche cremigen Balsamicos essen wir wirklich sehr gern vor allem zu Salat oder eben zum dippen von Gemüse.  Finde ich richtig super (: Den freue ich mich schon auszuprobieren:
Das Produkt kostet 2,99€ bei 250ml und wurde im Juni 2012 gelauncht.
 











DeBeukelaer CheeOps in der Richtung Gouda & Romano, es gab auch die Richtung Gouda & Cheddar. Diese Käsesnacks kann man auch in der Mikrowelle erwärmen und dann warm essen. In der Packung sind 125g drin und kostet 2,49€ und wurde im Februar gelauncht.












Kölln Cakes und zwar sind das 10 Haferkekse à 10g. Die sind alle einzeln verpackt, was gut ist, um sie in die Handtasche zu stecken. Sie sind nicht zu süß und nicht zu schwer und somit ideal für zwischendurch. Die Kekse kosten 2,29€
 













PÄX Food Knuspriger Frucht-Mix. Das ist Trockenobst mit Apfel, Ananas und Physalis, welches auf eine bestimmte Art und Weise getrocknet wird und somit besonders knusprig wird. Darauf bin ich auch sehr gespannt, ist eben gut um das mitzunehmen für den kleinen Hunger (:
Da sind 20g drin und das kostet 95ct und wurde im März gelauncht.




 





Barilla Bolognese-Soße in der Richtung „Formaggi Italiani“, also italienischem Käse, es gab allerdings noch die Sorte „Verdure Mediterranee“, aber meins gefällt mir ganz gut. Solche Soßen finde ich immer mal gut, wenn man mal nicht sooo die große Lust hat zu kochen und Nudeln hat man ja auch fast immer zuhause (:
Das Produkt kostet 2,99€ bei 400g Inhalt und wurde ebenfalls erst im April gelauncht.





So ihr Lieben (: das war meine Box (: Ich finde sie sehr gelungen, von den Produkten ist es jetzt nicht unbedingt meine Lieblingsbox, aber mir gefällt es, dass sie dieses Mal wirklich komplett bunt gemischt ist. 
Ich freue mich schon sehr auf die Mai Box (:

Wie findet ihr eure Box?

Bis bald (:
Eure Therese

1 Kommentar:

  1. =) Ich finde die Box ziemlich cool (bis auf die Bolognese-Soße....hehe) ok als Vegetarier... =)
    lg
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!