Freitag, 1. Juni 2018

Brandnoozbox Mai

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die Brandnooz Box für den Monat Mai vorstellen. Vor ein paar Tagen ist sie bei mir eingetrudelt und ich möchte euch gern den Inhalt zeigen.

Das Motto der Box lautete: Frühlingsfreuden zum Verkosten.

Und was so zum Verkosten drin war, zeige ich euch jetzt:

Hier haben wir von Allos das Hof Müsli Farm Müsli mit Karamell. Es hätte auch noch Landfrüchte gegeben, aber da ich nicht gerne getrocknetes Obst esse, ist das hier perfekt für mich. Das Müsli steht schon bei mir auf Arbeit, da ich morgens gern Joghurt mit Müsli esse.
Gelauncht im September.
375g kosten 3,79€



Dann etwas zum Weitergeben und zwar ist das Gin Tonic von Gorndons. Diese Variante wurde mit Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren verfeinert und die Beeren sorgen für ein bisschen Süße.
Gelauncht im März.
330ml kosten 2,49€


Das hier sind Halls Bonbons mit Erdbeergeschmack. Die Variante ist zuckerfrei und die Verpackung ist wiederverschließbar.
Gelauncht im Juli 2016.
65g kosten 1,59€


Von Saldoro haben wir hier Ursalz. Das kann man für Salat oder Fleisch und Gemüse verwenden. Die Kristalle sind von Natur aus Rosa durch die eingelagerten Mineralien und Spuren von Eisen. 
Gelauncht im April.
300g kosten 2,29€


Dann war noch Tomatenmark von Oro di Parma drin. Das Tomatenmark ist 2-fach konzentriert und deshalb etwas milder und fruchtiger im Geschmack.
Gelauncht im November.
200g kosten 1,59€


Von Joya haben wir hier Dessert Coco-Choco. Das Dessert ist ohne Laktose und Soja, die Kokosmilch verleiht dem Produkt seine Cremigkeit und den Geschmack.
Gelauncht im März.
4x125g kosten 3,99€


Dann war eine Marmelade von Glück hier drin. Ich habe die Sorte Brombeere, es hätte auch noch Himbeere und Aprikose gegeben. Der Fruchtanteil beträgt 70% und die Marmelade ist frei von Aromen und Farbstoffen. 
Gelauncht im Februar.
230g kosten 2,49€


Von Corny haben wir hier süß & salzig Popcorn. Wertvolle Hafer- und Gerstenflocken, Popcornstückchen und eine Salz-Vollmilchglasur sorgen für das Geschmackserlebnis.
Gelauncht im Januar.
6x25g kosten 1,25€


Zum Schluss haben wir hier von Vilsa leichtperlig. Das ist mit einem Hauch Kohlensäure und sollte man am besten kühl genießen.
Gelauncht im März.
0,75l kosten 64ct.


Als Extraprodukt gab es diese Mixery Alkoholfrei Varianten mit Lemon und Grapefruit. 


So ihr Lieben, das war der Inhalt der Box.

An sich nicht sooo schlecht, aber mir fehlen hier neue Produkte. Zur Zeit gibt es wirklich viele neue Produkte in den Supermärkten und davon findet man hier leider nichts.

Welches Produkt gefällt euch am besten?

Bis bald (:
Eure Therese

Kommentare:

  1. oh wie cool! Das mixery Grapefruit klingt interessant :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.