Freitag, 7. April 2017

Stuttgart Trip - Motorworld & Mercedes-Benz Museum

Hallo ihr Lieben,

hachja...ich habe es mal nach fast 3,5 Jahren geschafft nach Stuttgart zu fahren. Eigentlich ist es von mir nicht so weit weg (so ca. 1,5h), aber dennoch verpasst man es oft dahin zu fahren.

Jedenfalls hat es am Samstag endlich geklappt. Ein Freund von meinem Freund arbeitet dort und da haben wir das dann auch gleich mal genutzt. Unser Hauptaugenmerk lag zum einen auf der Motorworld und zum anderen dem Mercedes-Benz Museum.

Mehr Informationen zur Motorworld (denn ich wusste auch nicht was das ist), findet ihr hier. 

Der Tag war richtig schön, wir sind früh los und waren dann erst in der Motorworld.
Das Wetter war wunderschön, richtig schön sonnig und angenehm warm, da hat das alles natürlich gleich viel mehr Spaß gemacht.


Danach sind wir nach Stuttgart rein gefahren und dann zur Mercedes Benz Arena, denn dort ist auch gleich das Museum. 
Das Museum ist der absolute Wahnsinn und auch richtig clever angelegt. Das Gebäude sah schon super aus aber drinnen war es auch toll. Der Eintritt ist mit 10€ auch wirklich super in Ordnung gewesen.
Man ist dann mit einem Fahrstuhl in die höchste Etage gefahren und dann ist man wie bei einer Wendeltreppe runter gelaufen durch die verschiedenen Epochen durch sozusagen. Es war wirklich richtig toll, man konnte viel lesen, viel sehen, viel fotografieren und was ich extrem überraschend fand war, dass so viele internationale Touristen da waren. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich bis vor ein paar Wochen nicht mal wusste, dass es so ein Museum gibt :D

Jedenfalls möchte ich euch heute ein paar Eindrücke zeigen und euch ein paar Bilder von dem schönen Tag zeigen, viel Spaß beim Anschauen (:






















So meine Lieben, das waren meine Eindrücke für euch (:

Ward ihr schonmal in Stuttgart?

Bis bald (:
Eure Therese

Kommentare:

  1. Brrrr. Ich hab gerade ein Deja-vu. Mein Freund schleppt mich etwa einmal im Monat ins Meilenwerk (so hieß die Motor World früher). Ich würde ja sagen "hast du eins gesehen, hast du alle gesehen", aber er entdeckt jedes Mal etwas Neues. :D Im Mercedes-Museum waren wir tatsächlich noch nicht. Ich kann dir nur empfehlen, nie in das Porsche-Museum zu gehen, das ist bis auf die Architektur ziemlich öde.

    Ich würde dir allerdings empfehlen, in Stuttgart mal das Schloss anzuschauen und den Fernsehturm. :) Aber ich bin ja durch meinen Freund auch vorgeschädigt und sicher ist die Autoindustrie auch ein großer Teil von Stuttgart.

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca
      ohje du arme :D Also ich muss ehrlich sagen, dass ich da jetzt auch nicht jeden Monat hinmüsste :D So einmal im Jahr könnte ich das ja verstehen :D
      Das Porschemuseum stand bei uns auch auf der Liste, aber gut, dass wir das nicht gemacht haben (:

      Vielen Dank für deine Tipps!

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  2. Tolle Bilder!
    Ich habe es bisher leider noch nicht nach Stuttgart geschafft, aber die Stadt steht auch noch auf meiner Liste! Ich schaue mir aber auch gerne spezielle Dinge an wenn ich einen Städtetripp mache. In Dresden war ich z.B. im Hygiene Museum und fand es auch echt klasse!

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

    In das Hygiene Museum nach Dresden möchte ich auch noch unbedingt! Und in das Rollercoaster Restaurant :D
    Dresden ist ja auch nicht so weit von mir weg :D

    Liebste Grüße,

    Therese

    AntwortenLöschen
  4. Wow tolle Bilder, das sieht doch nach einem schönen Tag aus. Ich habs ja eher nicht so mit Autos.
    LG Tina Happy Sunday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      der Tag war auch wirklich sehr schön! Autos sind jetzt auch nicht mein Favorit Thema, aber manchmal schaut man doch ganz gern schöne Autos an :D

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  5. Liebe Therese,
    Stuttgart steht schon lange auf meinem Plan, vor allem wegen dem großen Breuninger :-)
    Wow, ich finde, diese sportlichen Karren stehen dir ausgezeichnet ;-)
    Und ich denke, mir würde die Motorworld auch sehr gefallen. Und ja, mein Mann würde sich wie ein Kind freuen :-D
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und sende dir viele Bussis und Knutschis :-* :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      ja an dem großen Breuninger fahr ich auch immer vorbei und denk mir "was für ein Brummi" :D
      Ja also wenn man sich ein kleines bisschen dafür interessiert, dann ist die Motorworld sicher toll (:
      Viele Knutschis :**
      Therese

      Löschen
  6. Hallo Therese,
    das Mercedes-Museum war etwas, was ich mit meinem Freund schnell gesehen habe als wir nach Stuttgart gezogen sind. Mein Vater hat fast sein ganzes Leben für Mercedes gearbeitet und es hatte eine große Bedeutung für mich das Museum zu sehen.

    Ich finde es wirklich klasse, das sollte sich jeder in Stuttgart anschauen!

    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieses Museum Erinnerungen bei dir weckt und von Bedeutung ist (:
      Ich finde auch, wenn man sich für Autos und die Marke interessiert, muss man sich das echt mal anschauen.

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!