Freitag, 24. Februar 2017

Meine Gedanken zu: Unfreundlichkeit auf Verkäuferportalen

Hallo ihr Lieben,

da in den nächsten Monaten der Umzug ansteht, habe ich begonnen bei ebay Kleinanzeigen Zeugs zu verkaufen. Demnächst will ich dann auch mal bei shpock anfangen. Schon seit langer Zeit bin ich ebenfalls bei Kleiderkreisel angemeldet...und womit man es da manchmal zu tun hat, ist echt der Knüller.

Hauptsächlich soll es heute um die Unfreundlichkeit gehen, denn ich habe das Gefühl, gerade auf solchen Portalen haben es viele Menschen nicht mit den gängigen Höflichkeitsformeln.

Leider muss ich euch mitteilen, dass "hallo", "liebe Grüße" und "bitte und danke" gestorben sind.
Leute, Leute, Leute. Ich verstehe das nicht. Sobald ich jemanden anschreibe, weil ich etwas kaufen möchte, schreibe ich "Hallo". Das ist doch total normal! 
Ich bekomme dann oftmals solche Sachen wie "Noch da???????" oder "Findest du was zum Tauschen?" oder "Können wir uns auch [bitte Betrag eingeben] einigen?"....meine Antwort ist dann meist "Ebenfalls guten Tag"...mich nervt sowas, da habe ich schon gleich keine Lust mehr. Ich habe ja schon öfter mal erwähnt, dass ich von Natur aus ein sehr freundlicher Mensch bin, ich sage prinzipiell einmal zu viel "bitte" oder so. Aber einmal "bitte" oder "danke" oder überhaupt einmal ein "liebe Grüße" ist doch nicht zu viel verlangt oder?
Wenn ich gleich mit "Noch da???" angeschrieben werde und dann gefragt werde ob ich mit dem Preis runtergehe, sage ich da eher nein, als wenn die Person die normalen Höflichkeitsformen anwendet.



Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.
Wenn ich etwas verkaufe, dann weil ich es wirklich nicht mehr haben will. Ich möchte es für einen guten Preis verkaufen. Da ist es manchmal schon schwierig einen "guten" Preis zu findem bei dem a) ich noch was davon habe und b) er für potenzielle Käufer attraktiv ist. Ich habe so gut wie immer die Versandkosten inklusive. Ich habe letztens mein Sophia Thiel Kochbuch verkauft, was 20€ kostet, ich habe es für 11 mit Versand angeboten und bekomme dann Nachrichten wie "Bist du mit 8€ inklusive Versand einverstanden?"...nein...das Buch ist fast neu. Sowas sehen die Leute aber nicht und motzen einen dann an...darauf lasse ich mich auch schon nicht mehr ein und antworte dann auch meist nicht mehr zurück, weil ich sowas richtig unverschämt finde, wenn man mich dann noch dumm anmacht.


Wie du verschickst erst wenn das Geld drauf ist?
Letztens hat dann aber tatsächlich einer den Vogel abgeschossen. Jemand hat was bei mir gekauft und per Überweisung gezahlt. Darauf meinte ich, dass ich das Produkt losschicke wenn das Geld drauf ist...daraufhin kam dann eine Nachricht die mich richtig wütend gemacht hat, dass ich mich sogar bei meinen Freunden aufgeregt habe. Da hat mich wirklich jemand dumm angemacht, dass ich das Produkt erst abschicke wenn ich das Geld habe...das war so ein Punkt, da habe ich kurz den Glauben an die Menschheit verloren...


Ihr Lieben, mir fehlen bei solchen Aktionen manchmal echt die Worte...ich versteh einfach nicht, dass man auf solchen Portalen seine Manieren vergisst. Im echten Leben machen die das doch auch nicht. Ich finde sowas wirklich traurig, da es kein Akt ist, mal kurz ein "hallo" zu schreiben. Aber gut, ich habe da meine Art drauf zu reagieren, ich habe da auch kein Problem zu fragen, ob es so schwer ist ein hallo zu schreiben :D

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

Bis bald (:
Eure Therese

 
 


 

Kommentare:

  1. Liebe Therese,
    ich musste jetzt echt schmunzeln, als ich deinen Text gelesen habe :-D
    Joa, also ich habe diese ganze Ebay Transaktion zum Glück auf meinen Mann abgewälzt, der ist da ein bisschen hart gesottener was die Unhöflichkeit der Menschheit angeht. Ich selbst könnte damit gar nicht umgehen. Solche Leute nerven mich total schnell und ich bin dann auch oft in meinem Stolz verletzt und würde ich das ganze Ebay Zeugs machen, würde ich wohl nie was verkaufen :-D
    Mein Mann hat sich angewöhnt ganz stur und kurz angebunden mit den Leuten zu kommunizieren. Wenn sie handeln wollen, dann gibt es ein kurzes und schmerzloses "Nein" oder auch gar keine Antwort.
    Ja, ich kann da echt ein Lied von singen. besonders lustig wird das alles bei Ebay Kleinanzeigen, wenn die Leute Termine vereinbaren und dann einfach nicht aufkreuzen oder Termine mehrmals verschieben wollen. Das Gute ist, dass mein Mann und ich inzwischen eine Taktik entwickelt haben und er den Leuten immer sagt, es gehöre seiner Frau und das ist der Preis den sie haben will. Da ich dann "angeblich" nie Zuhause bin, kann er mich ja auch nicht fragen, ob ich es günstiger hergeben will und dann sind die Leute gezwungen es zu nehmen oder den weiten Weg ohne das Ding zurück zu fahren :-D
    Oh Mann, Therese, diese Ebay Zeugs ist echt ein eigenes Tagebuch wert ;-)
    Ich wünsche dir trotz dieser Vollidioten ein angenehmes Wochenende :-*
    Viele Knutschis und Bussis :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Jasmin,
      es ist natürlich sehr schlau, dass alles auf deinen Mann abzuwälzen :D Ich mache sowas lieber gerne selber, weil es so dann einfach schneller geht :D
      Ebay ist echt eine Ansammlung von Idioten :D Aber es gibt auch wirklich sehr nette Kontakte, das darf man dann auch nicht vergessen :D

      Liebste Grüße an dich :*
      Therese

      Löschen
  2. Liebe Therese, ich verstehe dich total. Wenn jemand so bescheuert ist, dann hätte ich schon gar keinen Bock mehr, ihm oder ihr überhaupt noch meinen privaten Kram zu verkaufen. Wenn ich privat etwas kaufe, bin ich immer extra nett. Vor allem auch wie du es schreibst: Falls man noch verhandeln möchte oder so, ist es doch einfach nur sinnvoll, aber einer netten coolen Ebene mit dem Verkäufer zu sein, anstatt ihn von vornerein zu verärgern weil man sich NULL Mühe mit seiner Nachricht gibt. Hallo, Danke, Bitte und Tschüss gehören einfach dazu und da gibts es nichts dran zu rütteln!! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona,
      ich sehe das ganz genauso wie du, es geht doch alles viel besser und schneller wenn man freundlich ist. Das ist doch eine totale Win-Win Situation...aber gut, wer weiß wie die Leute so auch drauf sind...
      Liebste Grüße <3

      Löschen
  3. Hui das klingt ja wirklich regelrecht gruselig! :D
    Ich habe zum Glück noch keine Erfahrung damit gemacht, aber das liegt natürlich daran, dass ich - wenn ich mich recht erinnere - noch nie etwas online verkauft habe. ^^

    Ich würde mich darüber jedenfalls genauso aufregen! Manchen Leuten ist einfach nicht mehr zu helfen!

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      also manchmal fragt man sich wirklich :D Haha also da bleibt einem auch nichts erspart :D Und du hast definitiv Recht, manchen ist echt nicht zu helfen!

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  4. Liebe Therese, mensch das klingt ja schon unverschämt. Ich würde es ganz ehrlich genau so machen, das Produkt erst versenden, wenn das Geld bei mir eingegangen ist. Generell finde ich aber, das die Gesellschaft doch oft eher unfreundlich ist und lieber auf Krawall gebürstet als mal friedlich miteinander umzugehen. (offline und online)
    LG Happy Sunday
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ja es ist echt nicht lustig manchmal. Aber du hast recht, manchmal sind die Menschen voll verwirrt wenn man freundlich zu denen ist, weil sie es gar nicht gewohnt sind :D
      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!