Sonntag, 3. Juli 2016

Sebamed mattierende Creme

Hallo ihr Lieben (:

ich möchte euch heute eine Creme vorstellen, die in meiner Glossybox Young war. 
Diese habe ich seitdem in Gebrauch und ich konnte mir eine Meinung über das Produkt bilden.




















Es geht um die Sebamed mattierende Creme für unreine Haut.
Sie kommt mit 50ml und kostet 7,49€.

Diese Creme kann als Tages- und Nachtcreme verwendet werden (so verwende ich sie auch) und sie ist für fettige und unreine Haut geeignet.

Der pH Wert ist, wie bei allen Sebamed Produkten 5,5.

Der Hersteller verspricht:

"Die Haut wird mattiert und Fettglanz vermindert"

"Hautunreinheiten werden gemindert und der Entstehung neuer Unreinheiten wird wirksam vorgebeugt"

"Das Hautbild wird verfeinert und sieht gepflegter aus"

Für alle, die sich für Inhaltsstoffe interessieren einmal hier klicken.



Mein Fazit: 
Ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass diese Creme in der Box war, denn dieses Produkt hat einfach meinen Namen gerufen.
Generell ist das Produkt sehr angenehm, die Konsistenz ist eine Mischung aus Creme und Gel, der Duft etwas medizinisch, aber sonst alles gut. Sie spendet gut Feuchtigkeit, jetzt für den "Sommer" auf jeden Fall in Ordnung, allerdings hatte ich zwei-dreimal das Gefühl, dass ich nochmal nachcremen könnte.
Dass die Hautunreinheiten gemindert werden, kann ich nicht so wirklich bestätigen. Mein Hautbild hat sich nicht verändert seitdem ich die Creme benutze. Ich habe immernoch einige Pickel (und das genügend) und ich empfinde es nicht so, dass die Creme dem in irgendeiner Weise entgegenwirkt.
Allerdings gefällt mir die mattierende Wirkung. Es wird kein überschüssiges Fett produziert, meine Haut ist den ganzen Tag über (wenn ich mich nicht geschminkt habe) nicht fettig. Das gefällt mir.
Generell bin ich schon zufrieden, müsste sie aber nicht nochmal haben. Es gibt einige andere Produkte aus dieser Reihe, vielleicht werde ich mir das Peeling davon zu legen.


Welche Creme benutzt ihr gerade?
Liebe Grüße an Lisa Schell :D


Bis bald (:
Eure Therese 

Kommentare:

  1. Dankeschön liebe Therese für deine ehrliche Review... wenn man das Gefühl hat, dass man sich noch mal eincremen könnte, ist das sehr schade. Ich kann Dir Naturkosmetik wie weleda sehr ans Heez legen. Man zahlt mehr, aber hat richtig gute Qualität...
    hab einen schönen Sonntag Abend.
    Glg Tina =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina (:
      Von Weleda habe ich schon viel positives gehört. Ich mag auch Dr. Scheller sehr gern!
      Liebste Grüße (:

      Löschen
  2. Die Cremes von Sebamed interessieren mich schon länger, erst letzte Woche habe ich wieder überlegt, ob ich sie mir nicht einmal anschauen soll.. Da kommt die Review doch wie gerufen! :)
    Dass die Creme gut mattiert, ist schon mal klasse, der Rest klingt aber nicht so überzeugend.. Danke dir in jedem Fall für die ehrliche Meinung!

    Liebste Grüße!
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich ja gespannt ob du dir eine kaufen wirst (:
      Ich denke mal für sehr sensible Haut ist die Marke wirklich gut geeignet (:
      Liebste Grüße (:

      Löschen
  3. Danke für dein ausführliches Feedback zu deiner Sebamed Creme aus deiner GLOSSYBOX Young Beauty. Wir freuen uns sehr, dass du dir die Zeit nimmst und anderen von deinen Erfahrungen berichtest! Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen und danke für das Kommentieren, liebe Lisa (:

      Löschen
  4. Hallo meine Liebe,

    Ich benutzte gerade eine Nachtcreme von Aveo (5% Urea) :) Die Sebamed Creme hatte ich auch in meiner Box, habe sie aber verschenkt, weil ich einfach zu viele Cremes besitze und nicht wollte, dass sie schlecht wird.

    Danke auch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nadine (:

      Ja das mit den Cremes kenne ich! Ich habe auch total reduziert :D

      Liebste Grüße (:
      Therese

      Löschen
  5. Liebe Therese :-*
    Seba Med habe ich bis jetzt noch nie probiert. Laufe im am Regal vorbei und denke mir, hmm, wie könnte die denn so sein? :-D
    Ich benutze Balea mit Fruchtsäure für Mischhaut und finde das Preisleistungsverhältnis super. Verwende die ganzen Produkte von dieser Gesichtspflegelinie.
    Ich glaube, den medizinischen Duft von Seba Med würde ich auch nicht mögen. Der Duft spielt schon eine riesen Rolle bei mir und ich finde es auch nicht gerade toll, wenn ein Produkt gar keinen Duft hat.
    So, nun wünsche ich dir viel Spaß beim Fußballspiel :-D Sitze gerade vor der Glotze...
    Viele Küsschen und Drücker :-* :-* :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ich kann das irgendwie total verstehen, die Verpackung sieht unspekatkulär aus, da ist eh nichts drin, weil das ja alles hautverträglich sein soll. Ich verstehe warum man da vorbei geht. Aber die Produkte sind wirklich nicht schlecht gerade wenn man ein Problemhäutchen hat.
      Dr medizinische Geruch ist noch nicht mal so extrem. Deswegen gehts noch :D
      Viele Bussis :***

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!