Montag, 26. Oktober 2015

Review: Astor Produkte

Hallo ihr Lieben (:

dank Rossmann durfte ich zwei Astorprodukte testen:

Und zwar eine Mascara und einen Kohl Kajal (:
Ich konnte beides jetzt etwas ausgiebiger testen und kann euch jetzt meine Meinung dazu sagen (:


Fangen wir mit dem EyeArtist Luxury Kajal:




















Die Farbe nennt sich "Deep Black" und kostet um die 6,50€.
Das Schwarz ist wirklich schon sehr intensiv und hat leichten Glitzer mit drin.
Der Auftrag ist sehr leicht und geht eigentlich auch schnell von der Hand. Er stempelt sich relativ lange ab und man muss da ein bisschen Geduld haben, bis er dann wirklich "getrocknet" ist. Er ist schön matt und ist als Abwechslung wirklich toll, aber ich glaube, ich würde ihn mir nicht nachkaufen, da ich Geleyeliner einfach besser und unkomplizierter finde.


Dann machen wir jetzt mit der Mascara weiter:




















Die Lash Beautifier Volume Mascara with Argan Oil kommt in einer 10ml Verpackung und kostet um die 8,95€.
Das Bürstchen ist ein ganz normales, etwas dickeres geschwungenes Bürstchen und die Farbe ist "Black". 
Die Verpackung ist wirklich in einem sehr schönen Kupfer gehalten und ich habe gesehen, dass eine Mascara von Manhatten ähnlich aussieht.


Der Auftrag gestaltet sich als etwas schwierig. Es dauert eeeewwiiiig bis die Mascara mal das macht was sie soll. Die erste Woche war das Bürstchen viel zu voll mit Produkt, dass ich das Gefühl hatte, meine Wimpern bekommen überhaupt keinen Schwung ab. Dann habe ich sie etwas "eintrocknen" lassen, da wurde es dann ein kleines bisschen besser. Sie matscht extrem rum und stempelt auch unschön ab. Mir gefällt sie wirklich überhaupt nicht, da es wirklich sehr lange dauert, bis man ein akzeptables Ergebnis erzielt und man kann sich wirklich nicht auf sie verlassen.



So meine Lieben, das war meine kleine Review (:
Mögt ihr Astor Mascaras?


Bis bald (:
Eure Therese

Kommentare:

  1. Ich weiß ganz genau, was du meinst!
    Das Schminken soll doch irgendwie auch Spaß machen... Aber wenn man eine derartig "zickige" Mascara hat - und davon hatte ich wirklich schon einige - dann ist das einfach nur bitter und verdirbt einem jede Freude.
    Danke für deine ehrliche Review! Ich denke nicht, dass ich ein großer Fan der Astor-Mascaras wäre...
    Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du total Recht, es macht dann einfach überhaupt keinen Spaß mehr.
      Gerne (; Ich glaube ich werde auch nicht der größte Astor-Mascara Fan :D

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  2. Der Kajal ist klasse! Macht richtig tolle Augen!!!
    Schade das der Mascara so rummatscht, kann ich auch nicht leiden. Obwohl das Ergebnis toll ist!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich kann das auch überhaupt nicht leiden^^
      Danke schön (:

      Löschen
  3. Sehr nervig wenn die Mascara nicht funktioniert, wenn sie bei mir nicht sitzt bin ich gleich mit dem gesamten Make-Up unzufrieden.
    Ich habe einen ähnlichen Kajal von Maybelline, den mag ich auch ganz gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde dann aber auch, dass dann das komplette Augen Make-Up dann blöd aussieht :D

      Liebste Grüße (:

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!