Samstag, 29. November 2014

Brandnoozbox November

Hallo ihr Lieben (:

heute kam die Brandnoozbox aus dem Monat November an :D Und ich freue mich so sehr ^^ ich liebe diese Box einfach!

Diesen Monat steht sie unter dem Motto "Novembernovitäten".

Die Box ist jetzt etwas stabiler als die vorher und ist jetzt so eine Art "Doppeldecker" Box, sehr angenehm zum Auspacken (:

Hier die Box auf einem Blick:





Auf den ersten Blick wirklich toll, aber jetzt zeig ich euch die Sachen einzeln (:




Hier haben wir von Farmer's Snack die Ananasrollen. 
Die sind komplett ohne Zuckersatz und sind ideal zum so Naschen oder für Backideen.


Ananas mag ich nicht sehr gern und diese Trockenfruchtgeschichten sowieso nicht, aber ich find auf jeden Fall jemanden der sich darüber freut (:


Das Produkt wurde im August gelauncht und 150g kostet 3,29€







Dann ist von Rausch eine Plantagen-Schokolade drin. 
Diese Schokoladen gibt es jetzt in einem neuen Design und diese enthält puren Trinitario No. 1 Edelkakao von Trinidad. 
Der Kakaogehalt beträgt 75%. 


Auf diese Schokolade bin ich sehr gespannt (:
Mal sehen wie sie ist (:


Das Produkt wurde im Oktober gerelauncht und 40g kosten 99ct.




Hier haben wir von Loacker die Gran Pasticceria Tortina White. 
Unter der weißen Schokolade sind runde Waffelblätter mit einer leichten Karamellnote. Diese sind gefüllt mit Nougatcreme. 


Ich mag diese Törtchen von Loacker sehr gern. Die waren jetzt schon öfter in der Brandnoozbox und diese Dinger sind wirklich sehr fein.


Das Produkt wurde im Januar gelauncht und 3x21g kosten 1,79€






Dann ist von The International Collection ein Trüffelöl mit dabei. 
Das ist Olivenöl mit weißem Trüffelaroma.
Ideal zum Beträufeln von Fisch oder Pasta und zur Verfeinerung von Risottos, Vinaigrette-Soßen und Dressings.


Im Noozmagazin ist ein Rezept für ein Kartoffelbrei mit dabei und das werde ich heute gleich mal testen.


Das Produkt wurde im März 2009 gelauncht und 125ml kosten 3,49€





Hier haben wir von Diamant einen Moussezauber für Milch Mousse Ideen. 
Man mischt Milch und dieses Moussepulver und kann dann nach Belieben eigene Zutaten mit unterrühren.


Davon habe ich noch eine Joghurt-Variante. Die werde ich sicher mit zu meinen Eltern nehmen und dann da mal machen (:


Das Produkt wurde im April gelauncht und 2x40g kosten 1,29€








Dann ist eine Sanella mit dabei. 
Sie ist ideal zum Backen ^^ und kann ungekühlt oder gekühlt gelagert werden.


Sowas kann man immer gut gebrauchen^^



500g kosten 1,69€ und ist ein Tipp 



 




Hier haben wir von Oettinger ein Weißbier Alkoholfrei. 
Das Bier ist isotonisch und kalorienreduziert und mit einem Alkoholgehalt von unter 0,5%.


Das wird direkt an meinen Freund weitergeleitet wenn er wieder da ist (:



Das ist ebenfalls ein Tipp und 0,5l kosten 39ct.



 



Dann ist von Teekanne ein neuer Tee mit dabei und zwar die Geschmacksrichtung "Heißer Hugo". 
Das ist ein Früchtetee mit Holunderblüten-Limettengeschmack.
Ich habe davon gleich eine Kanne aufgegossen :D
Warm ist es nicht so meins, mal schauen wie er kalt schmeckt (:


Es hätte auch noch "New York Chai" gegeben, aber da bin ich froh, dass ich den nicht habe, weil ich mir den schon gekauft habe :D


Gelauncht wurde er im September und 20 Beutel kosten 2,29€


 




Zum Schluss haben wir hier von Maggi Fix Kochgenuss Pur 
"Spaghetti Bolognese". 
Man gibt noch frische Zutaten hinzu und innerhalb 10 Minuten ist es dann fertig.


Keine schlechte Idee, bin ich mal gespannt wie das schmeckt.
Spaghetti Bolognese habe ich ewig nicht gegessen.


Das Produkt wurde im Juli gelauncht und 2x25g kosten 1,29€







Als Extra gab es eine kleine CD mit Weihnachtsliedern (: Sehr süße Idee (:


Ich finde die Box super, auch wenn sie jetzt 2€ mehr kostet. Ich freue mich schon sehr auf die Dezemberbox und freue mich die Produkte zu testen.
Mein Lieblingsprodukt ist.....der Tee :D Mal schauen wie er kalt schmeckt (:


Was ist euer Lieblingsprodukt?

Bis bald (:
Eure Therese



1 Kommentar:

  1. Der heiße HUgo schmeckt mit Honig ganz ok =)
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!