Mittwoch, 27. Dezember 2017

NOTD

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch den ersten Nagellack aus der Müller Lookbox zeigen.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat es mir der edding Nagellack total angetan, dass ich ihn gleich als nächstes aufgepinselt habe.

Die Farbe nennt sich "Metal Rose" und ist genau das. Ein metallisches rosa. Wunderschön, in zwei Schichten super deckend ohne irgendwelche Spuren zu ziehen.



Die Haltbarkeit ist auch sehr gut, aber das ist bei den meisten metallischen Lacken so. Der Auftrang ging super fix.

Ich bin total verliebt in diese Farbe und kann mich überhaupt nicht an ihr satt sehen. Ich bin super froh, dass ich diese Farbe in meiner Box hatte!

Wie gefällt euch der Lack?

Bis bald (:
Eure Therese

 

Kommentare:

  1. Der Lack ist wirklich schön. Bei metallischen Varianten hat man ja oft, dass es Streifen gibt, deswegen trage ich sie nicht mehr wirklich gern, aber bei Deinem ist das nicht der Fall, der ist wirklich sehr hübsch! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      da hast du definitiv Recht, aber ich hatte zur Zeit kaum einen Metallic Lack der so streifig war.
      Ich finde ihn auch super hübsch!

      Liebste Grüße
      Therese

      Löschen
  2. Der Lack gefällt mir auch total gut, macht sich super auf deinen Nägeln :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Maja, ich bin auch super verliebt!

      Liebste Grüße
      Therese

      Löschen
  3. Liebe Therese,

    das ist eine sehr schöne und festliche Farbe. :)
    Ich hoffe, du hattest besinnliche und ruhige Weihnachten!

    Liebe Grüße ♥
    Diana
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      ich bin auch super verliebt in diese Farbe, obwohl ich zu Weihnachten einen schönen Rotton getragen habe (:

      Liebste Grüße an dich :*
      Therese

      Löschen
  4. Die Farbe sieht richtig elegant aus-- gefällt mir.
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.