Montag, 16. Oktober 2017

Brandooz Cool Box

Hallo ihr Lieben,

wie viele von euch ja wissen, besitze ich die Brandnooz Box im Abo. Neben dieser Box bieten sie auch immer mal Themenboxen an und eine die ich davon eigentlich regelmäßig bestelle, ist die Cool-Box mit gekühlten Produkten.

Jetzt war es auch wieder an der Zeit. Die nächste kommt dann im Dezember und die werde ich mir dann natürlich auch kaufen.

Nun möchte ich euch den Inhalt der Box zeigen, ein Produkt (ein Joghurt) kann ich euch leider nicht zeigen, da dieser kaputt gegangen ist beim Transport. Manche Produkte habe ich sogar schon probiert, da kann ich euch auch schon sagen, wie ich sie fand.

Hier haben wir von Hilcona die Tortelli mit Pesto Basilico. Die Füllung besteht aus frischem Basilikum-Pesto mit hochwertigem Olivenöl und knackigen Pinienkernen. Man kann den Gargrad selbst bestimmen und sie kernig, al dente oder weich essen.
Gelauncht im Oktober.
250g kosten 2,69€



Dann ist von Kerrygold eine Kräuterbutter mit dabei. Diese Butter beinhaltet Gartenkräuter wie Petersilie und Schnittlauch, außerdem mit drin ist Knoblauch, Pfeffer und Zitronensaft.
Gelauncht im Juli 2013.
150g kosten 2,09€


Sowas geht bei mir dann auch immer :D hier haben wir drei Sorten Joghurt mit der Ecke Müsli von Müller. Knusper Original, Roasted Haselnuss und Double Chocolate. Der Joghurt ist cremig und ungesüßt. Ich habe die neue Variante Double Chocolate bereits gegessen und fand ihn wirklich lecker und dass der Joghurt ungesüßt ist, ist das beste daran, denn dadruch schmeckt der ganze Joghurt nicht zu süß.
150g kosten 59ct.


Letztens stand ich beim Rewe davor und wollte es mir mitnehmen und dachte dann, nee beim nächsten Mal und jetzt war es in der Box. Von Primello der Cheese'n Cake Mandarine. Das ist ein kleines Desserttörtchen mit cremigen Frischkäse auf Keksboden und einem süßen Mandarinen Topping. 
Das schmeckt wirklich anders, der Frischkäse ist sehr intensiv im Geschmack aber in Kombination fand ich das Törtchen wirklich nicht schlecht.
Gelauncht im August.
80g kosten 1,19€

Ich wusste gar nicht, dass Bonduelle auch Suppen machen. Das hier ist Karotten & Süßkartoffel, es hätte auch nocht Kürbis, Champignons und Paprika und Tomaten Suppe gegeben. Diese Suppe kann man ganz einfach in der Mikrowelle erwärmen, man bräuchte nicht mal ein anderes Gefäß dafür.
Ich fand die Suppe sehr lecker und vor allem auch richtig schön würzig.
Gelauncht im September.
460ml kosten 2,99€


Von Milram haben wir hier zwei Käsesorten, einmal Küstenkäse, der cremig-intensiv schmeckt. Und den Rügener, der herzhaft-intensiv schmeckt. Beide Sorten sind von Natur aus laktosefrei, ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und sie haben einen hohen Calcium und Proteingehalt.
Den Küstenkäse habe ich schon probiert und den finde ich sehr lecker, da er wirklich sehr intensiv im Geschmack ist. Also eine Scheibe reicht dann auch.
Beide wurden im März gelauncht.
125g kosten 1,99€


Von Popp haben wir hier die Süßkartoffel. Die kann man in der Mikrowelle oder im Ofen zubereiten, die Packung enthält zwei Süßkartoffeln und zwei Portionen Kräuterquark. 
Gelauncht im September.
450g kosten 2,79€


Und zum Schluss haben wir Danone Actimel mit Limette & Ingwer. Der Drink wird mit dem Saft der aus Japan stammenden Zitrusfrucht Yuzu verfeinert.
Schmeckt nicht schlecht, aber ich bin kein großer Actimel Fan.
Gelauncht im September.
8x100g kosten 2,69€


So meine Lieben, das war der Inhalt der Coolbox.
Alles in allem finde ich sie nicht schlecht, hätte mir aber ein, zwei Produkte mehr gewünscht. Dennoch gefällt mir die Mischung gut.

Welches Produkt findet ihr am besten?

Bis bald (:
Eure Therese







 
 

Kommentare:

  1. Ich glaube das wäre genau meine Box gewesen (bis auf die Joghurts)...die mag ich jetzt nicht so gerne - aber den Rest finde ich wirklich nicht schlecht.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag Abend
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      es freut mich, dass dir der Inhalt gefällt, an sich ist er echt nicht schlecht (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.