Freitag, 6. Oktober 2017

Dusch Das Spray & Go Lotion

Hallo ihr Lieben,

neben dem Mizellenwasser, welches ich euch vor ein paar Tagen vorgestellt habe, hatte ich auch mal eine Spray & Go Lotion von Dusch Das in einer Glossybox Young.

Diese benutze ich schon seit einigen Wochen und heute möchte ich euch erzählen, wie mir das Produkt so gefällt.

Das Produkt kommt mit 190ml und kostet 3,45€. Auf der DM Website steht, dass es nicht mehr verfügbar ist, wahrscheinlich kommt es im Sommer wieder oder es betrifft gerade die Sorte. Denn die Sorte ist " Honigmelone und Jasmin". Riecht also sehr sommerlich.

Die Creme soll extra schnell einziehen und normale bis trockene Haut intensiv pflegen.



Die Handhabung ist eigentlich auch ganz easy. Ich schüttel das Produkt immer vor dem Sprühen und dann halte ich es etwa 10cm weg von meinem Körper, sprühe die Lotion drauf und dann verreibe ich das Produkt.

Hier muss man wirklich nur aufpassen, dass man sich ein Handtuch unterlegt oder so was ähnliches, denn von dem Produkt landet auch einiges auf dem Boden und dann ist das eine etwas rutschige Angelegenheit.

Für die Inhaltsstoffe einfach hier klicken.


So sieht die Lotion aus wenn man von nahem sprüht, hält man sie weiter weg, ist sie schon sehr durchsichtig.
Der Duft ist wirklich richtig lecker! Riechtig fruchtig ohne dabei künstlich zu duften. Vor allem riecht man die Honigmelone raus, aber das gefällt mir wirklich sehr gut.
Die Pflegewirkung reicht für meine normale Haut total aus. Ob sie trockene Haut wirklich nachhaltig und intensiv pflegen kann, wage ich zu bezweifeln, da das Produkt schon sehr dünn ist. Was ja auch der Sinn einer Spray&Go Lotion ist :D 
An sich gefällt mir die Lotion richtig gut. Allerdings finde ich den Preis für 190ml ganz schön teuer. Ob man da jetzt so viel Zeit spart, kann ich schwer einschätzen, aber an sich ist das Produkt ganz gut.

Benutzt ihr solche Spray & Go Lotions?

Bis bald (:
Eure Therese



 

Kommentare:

  1. Ich mag die Marke zwar, aber solche Produkte nicht, hatte sie aber seinerzeit im Laden beide mal getestet, gab ja noch ne andere Sorte. Dass was auf dem Boden landet, ist für mich schon Grund genug, es nicht zu kaufen, da bleibe ich doch lieber bei klassischen Bodylotionen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich kann dich da ganz gut verstehen,es ist wirklich super ärgerlich, dass da so viel auf dem Boden landet, aber wenn man es dann mal raushat, klappt es doch ganz gut :D

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  2. Ich meine mich zu erinnern, dass ich davon mal eine andere Duftrichtung hatte. Das Produkt an sich fand ich aber auch ganz gut... obwohl es vllt tatsächlich eher etwas für den Sommer ist! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja für den Sommer ist das wirklich perfekt, auch mit den Duftrichtungen, die schreien nach Sommer.
      An sich ist es wirklich nicht schlecht, aber ich glaub ich würde es mir nicht nachkaufen (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  3. Liebe Therese... das kann ich mir richtig gut vorstellen, dass man die Lotion beim Sprühen auch auf dem Boden verteilt und da dann ausrutschen kann. Ich glaube das ist auch der Grund, warum ich diese Art der Produkte nicht so gerne mag.
    Glg Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      es ist wirklich manchmal etwas anstrengend, wenn das Produkt über den ganzen Boden verteilt :D

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.