Sonntag, 24. September 2017

Liebling im September

Hallo ihr Lieben,

es wird wieder Zeit euch meinen Liebling aus dem Monat September zu zeigen.
Da musste ich, wieder einmal, nicht lange überlegen, denn ich habe einfach ein Produkt soooooo oft getragen und geliebt, dass ich es euch zeigen muss.

Es handelt sich um den Cream Blush aus der My Little Box. Es ist richtig doof, dass ich den euch zeige, denn so kommt man nicht unbedingt ran, außer jemand verkauft ihn. Aber dennoch habe ich ihn einfach so oft getragen, dass ich ihn euch zeigen muss. 

Das Produkt ist so schnell aufgetragen, es gibt keine Flecken, lässt sich super verblenden und die Farbe lässt einen sofort viel frischer aussehen. 

Ich bin total begeistert, obwohl ich kein Cream-Produkte Fan bin, aber dieser Blush hier, hat mich einfach komplett überzeugt.


So meine Lieben,
ich hoffe ihr ward fein wählen bzw. geht noch.

Was ist denn diesen Monat euer Lieblingsprodukt?

Bis bald (:
Eure Therese 
 

Kommentare:

  1. Der schaut wirklich schön aus... cremeprodukte sind klasse, vor allem für trockene Haut. Ich habe momentan ein Bananapowder von essence für mich entdeckt, dazu poste ich mal in der nächsten Woche etwas.
    LG Hab einen schönen Sonntag Liebe Therese

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ich finde ihn auch echt klasse. Ja von dem Bananenpuder habe ich auch schon richtig viel gehört. Bin gespannt was du dazu schreiben wirst (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  2. Liebe Therese, mir würde er sicher auch gefallen, freut mich, dass Du trotzdem Cremeblushes nicht so Deins sind, gut damit zurecht kommst :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich glaube auch, dass es total eine Farbe für dich wäre (:
      Ich bin auch froh, dass ich damit so gut zurecht komme (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.