Freitag, 6. Mai 2016

Rama Braten wie die Profis

Hallo ihr Lieben (:

ich hatte bei einem Produkttest Glück gehabt und durfte das "Braten wie die Profis" von Rama testen.

In dem Paket waren 3 Flaschen davon enthalten und jeweils 3 kleine Heftchen mit Rezeptideen. 
Zwei Flaschen habe ich weiter gegeben und eine habe ich behalten und getestet und nun möchte ich euch sagen, wie ich das Produkt finde (:


 

















Die Flasche kommt mit 500ml und kostet 2,49€.

Dieser Ölmix besteht aus Raps-, Leinsamen- und Sonnenblumenöl, verfeinert mit dem Geschmack von Rama. Es gibt aber noch eine andere Variante mit Olivenöl statt Leinsamenöl.

Es ist hoch erhitzbar und soll kaum spritzen.

Man kann damit Fleisch, Fisch, Kartoffeln und Gemüse anbraten. 

Außerdem kann man es benutzen um zu kochen, dünsten und marinieren.

Vor dem Gebrauch sollte man gut schütteln (das vergesse ich aber immer) und auf 10ml hat es 81kcal.

Mein Fazit:
Ich habe damit bis jetzt entweder Fisch oder Tofu angebrannt. In letzter Zeit essen wir recht wenig Fleisch, deswegen kam ich noch nicht dazu, es mit Fleisch anzubraten. 
Die Konsistenz ist etwas anders als normales Öl, denn es ist nicht durchsichtig, sondern etwas milchig und erinnert von der Optik her mehr an Butter als an Öl. Man braucht überhaupt nicht viel davon und es spritzt wirklich viiiiiiiiiiiiiiel weniger. Das kann ich genau so unterschreiben und das ist auch das was ich daran mag. Geschmacklich kann ich da jetzt nicht so viel erkennen, aber das ist glaube ich auch normal^^
Es brät alles sehr gut durch und es brennt auch nichts an. Ich kann wirklich nicht meckern. Der Kaloriengehalt ist schon recht hoch, sollte man sich überlegen, ob es das einem wert ist oder nicht :D Es ist aber kein Zucker drin, was ich sehr begrüße.
Ich kann das Produkt weiter empfehlen und werde es mir sicher auch mal nachkaufen (:


Kennt ihr das Produkt bereits?

Bis bald (:
Eure Therese (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!