Montag, 16. Mai 2016

Maybelinne Fit Me Matte + Poreless

Hallo ihr Lieben (:

ich habe von Maybelline eine kleine Größe zum Testen bekommen und zwar von ihrer neuen Fit Me Matte + Poreless Foundation.

30ml kosten 6,99€ und es gibt sie in 4 verschiedenen Farben.
Ich hatte jetzt die Farbe "130 Buff Beige".
Die anderen Farben sind "120 Classic Ivory", "105 Natural Ivory" und "220 Natural Beige".


 

















Die Foundation ist für normale bis ölige Haut geeignet.

In der Foundation sind leichte Puderpartikel enthalten, die die Poren matt abdecken soll und somit soll sie Hautglanz reduzieren.

Sie passt sich dem Hautton an und soll sehr natürlich wirken.

Mein Fazit:
Also ich sage schonmal vorne weg: meine Lieblingsfoundazion wird das nicht.
Ich finde, dass die Foundation nachdunkelt und sie doch sehr orangestichig ist, mir persönlich schon fast zu viel. Die Deckkraft ist eher leicht bis mittel und die Konsistenz ist recht flüssig. Der mattierende Effekt ist ganz in Ordnung, aber jetzt auch nicht bombenmäßig. 
Generell greife ich echt nicht gerne zu der Foundation und finde meine Better Skin Foundation viel, viel besser. Ich werde diese jetzt hier auch erstmal weglegen, bis ich im Sommer etwas dunkler bin und sie mir dann passt. Von mir gibt es keine Empfehlung, mir gefällt sie einfach überhaupt nicht.


Habt ihr diese Variante schon getestet?
Bis bald (:
Eure Therese (:

 
 

Kommentare:

  1. Ich hatte die Foundation neulich im Aufsteller entdeckt und war neugierig, habe sie letzten Endes aber doch nicht mitgenommen, weil ich da doch recht kritisch bin. Generell würde mich aber mal die "normale" Fit Me interessieren, weil so viele Youtuber sie hypen...
    Hab einen schönen Abend! :)
    Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina, wenn dann teste lieber die normale Fit me aus, ich glaube, die ist wirklich gut, aber diese Variante muss man wirklich nicht haben =)

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  2. Liebe Therese...
    ja Foundations, die nachdunkeln sind wirklich mist.. denn schließlich möchte man im Laufe des Tages keine böse Überraschung erleben..
    glg tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ja da hast du absolut recht, es nervt wirklich^^
      Liebste Grüße (:

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe,

    Ich hatte mich auch auf den Produkttest beworben, aber leider nicht gewonnen :( Aber jetzt, wo du schreibst, dass sie nachdunkelt und etwas orangestichig ist, bin ich sogar ganz froh drum :D

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine (:

      ja ich glaube du hast da wirklich nichts verpasst :D
      Liebste Grüße (:

      Löschen
  4. Also wenn die Foundation nachdunkelt ist das ganz sicher auch nichts für mich! Schade eigentlich, habe bisher eigentlich nur positives darüber gelesen.

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem nachdunkeln macht echt keinen Spaß^^
      Man sieht dann immer gleich aus wie eine Orange ^^

      Liebsste Grüße (:

      Löschen
  5. Liebe Therese,
    diese Foundation habe ich bis jetzt noch nicht getestet. Habe mir neulich eine von Chanel gekauft mit der ich ganz zufrieden bin. Mal schauen wie lange mir die hält nachdem ich ein Vermögen losgeworden bin.
    Viele Bussis meine liebe Therese :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin (:
      ich finde man kann ruhig mal etwas mehr Geld ausgeben für eine Foundation. Wenn man nicht zu viel davon braucht, hält das ja auch ein bisschen (:
      Liebste Grüße und Knutschis an dich :*

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!