Donnerstag, 16. März 2017

Alpecin Medicinal für fettendes Haar

Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja vielleicht noch wisst, habe ich zur Zeit extrem mit fettigem Haar zu kämpfen.
Selbst mein sonst so geliebtes Nivea Anti-Fett Shampoo hat da absolut nicht mehr geholfen.

Daher hatte ich mir vor einiger Zeit das Alpecin Shampoo-Konzentrat für fettendes Haar gekauft, in der Hoffnung, dass das mir helfen kann.

Heute möchte ich euch eine kleine Review zu dem Produkt geben.

Das Produkt hat 200ml Inhalt und kostet 3,55€ im DM. 

Es ist ein Shampoo-Konzentrat, das beudetet, dass man (theoretisch) weniger Produkt braucht, als bei normalem Shampoo.

Es soll das schnelle Nachfetten von Kopfhaut und Haar verhindern.
Das darin enthaltene Glycerin beruhigt die Kopfhaut und speichert Feuchtigkeit, Johannisbeer Extrakt und Salicyl stärken die Hautabwehr, dadurch wird der Talgabfluss verbessert und die Kopfhaut vor Reizeffekten geschützt.

Theoretisch kann man es jeden Tag verwenden. Davon bin ich aber kein Fan.

Die Leutchen die sich für die Inhaltsstoffe interessieren, können hier nachschauen.

Das Produkt ist dermatologisch getestet und pH-hautneutral.

Das Shampoo hat eine leichte Bernsteinfarbe und riecht ein kleines bisschen medizinisch. Aber beim Shampoonieren merkt man das absolut nicht.
Es schäumt sehr doll und man braucht wirklich nur eine geringe Menge von dem Produkt.
Wenn man sich die Haare dann wäscht, merkt man an der Haarstruktur, dass die Haare total gereinigt werden. Es ist wirklich austrocknend, aber dennoch lässt es meine Haare glänzen und nicht stumpf aussehen. Außerdem fühlen sie sich doch sehr weich an.
Dieses Shampoo rettet mir zur Zeit echt meinen Popo. Vor allem wenn ich grad keinen Sport mache bzw. nach dem Haare waschen meine Sportfreien Tage habe, merkt man erstmal wie gut es ist. Die Haare fetten langsamer nach und man hat nicht gleich am nächsten Tag das Gefühl, dass man grad wieder Haare waschen kann.
Ich bin wirklich total begeistert und freue mich, dass ich das Produkt gefunden habe!
Ich kann es wirklich nur empfehlen und ich finde, dass der Preis auch echt in Ordnung geht!

Mal schauen wie lange diese Wirkung anhält!

Bis bald (:
Eure Therese



 

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe :) Sehr toller Tipp, ich habe ja auch immer mit fettenden Haaren zu kämpfen, vielleicht probiere ich das auch mal aus, wobei meine Kopfhaut leider auch echt schnell mit Trockenheitsschüppchen reagiert wenn ich sie mit zu viel Veränderung ärgere.. bin eig froh, dass ich ein shampoo habe, das da nicht zickt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona,
      das Problem habe ich zum Glück nicht, dass meine Kopfhaut dann protestiert und mit Schuppen reagiert...das ist immer total nervig, da hat man ein Problem bekämpft und holt sich gleich das nächste ins Boot :D

      Liebste Grüße <3

      Löschen
  2. Interessantes Produkt... kannte ich noch nicht. Mir helfen auf Dauer (es dauert wirklich eine Zeit bis sich die Haare gewöhnen) Naturkosmetikshampoos.
    Glg Tina =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ja mit Naturkosmetikshampoos hatte ich bis jetzt noch nicht so viel Glück, die die ich getestet habe, waren einfach nicht das Richtige für mein Haar.

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  3. Liebe Therese,
    es freut mich, dass du ein passendes Produkt für deine Haare gefunden hast :-) Ich hoffe sehr, dass die Wirkung auch weiterhin anhält!
    Ich kenne das Produkt nicht, habe es aber schon sehr oft im Regal stehen sehen.
    Hab noch einen angenehmen und schönen Abend liebe Therese :-*
    Viele Bussis
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      ich hoffe auch, dass die Wirkung noch eine Weile anhält, ich wüsste nicht was ich sonst machen würde :D
      Viele Knutschis an dich :**
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!