Sonntag, 4. August 2013

Review: Garnier natural beauty

Hallo meine Lieben (:

heute reviewe ich ein Shampoo für euch, welches ich schon länger teste und da es noch ziemlich neu auf dem Markt ist, dachte ich mir, ich helfe euch, falls ihr noch am Überlegen seid, es zu kaufen (:






















Es handelt sich um das "natural beauty Granatapfel und Bierhefe Shampoo" von Garnier. Es sind 300ml enthalten und hat 1,65€ gekostet. Das Shampoo gab es noch in,ich glaube, 3 weiteren Varianten. Das Shampoo ist ohne Parabene und Silikone, die Inhaltsstoffe findet ihr rechts auf dem Bild.
Es ist für feines,plattes Haar ohne Volumen und soll für Vitalität sorgen.

Mein Fazit: Das Shampoo riecht sehr gut, nämlich so typisch nach Garniershampoos, wie ich finde. Das Gute: auf der Rückseite wird nicht sehr viel versprochen außer "sichtbar aufgepolstertes Haar". Endlich mal ein Shampoo was nicht Zeilenlang damit wirbt, was es alles kann und dass es ja indirekt ein Zauberprodukt ist. 
Mir gefällt das Shampoo unglaublich gut, noch während man das Produkt aus den Haare auswäscht, fühlt man wie weich die Haare werden. Sie fühlen sich extrem gesund an und mir ist aufgefallen, dass meine Haare nicht mehr so schnell nachfetten, wie sonst. Ob das Shampoo jetzt so für Volumen sorgt, kann ich immer schlecht beurteilen, meine Haare fühlen sich schon voller und aufgebauschter an, aber ob das vom Shampoo kommt, kann ich nicht so ganz beurteilen.
Je nachdem wie lange meine Haarkur noch hält, werde ich mir vielleicht eine andere Sorte von dem Shampoo nachkaufen, denn das mit Zitrone hat auch sehr gut gerochen^^
Ich kann das Shampoo wirklich nur empfehlen, denn die Haare sehen wirklich gesünder aus und sind auch super weich. Und 300ml für 1,65€? Da kann man nichts falsch machen, also Mädels probiert es wirklich mal aus!

Habt ihr das Shampoo schon getestet?
Ich werde mich jetzt für eine Woche verabschieden, denn ich verreise ersteinmal (: Ich wünsche euch schöne Sommertage und bis bald (:

Eure Therese 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!