Sonntag, 20. Januar 2013

Es ist nicht alles gold, was glänzt...

Hallo meine Lieben (:

"Es ist nicht alles gold, was glänzt...", das passt perfekt zu meinem heutigen Flopprodukt, welches ich euch gern mal zeigen möchte.
Wie ihr eigentlich wisst, liebe ich die Schaebensmasken am liebsten von allen Masken, die es gibt (: Sie sind super reichhaltig, haben eine tolle Konsistenz und sind mit 65ct super billig.
Es gibt die verschiedensten Arten und es wird eigentlich nie langweilig, sich schöne Masken auszusuchen (:

Eine Maske kann ich allerdings nicht weiterempfehlen:

Und zwar die "Luxusmaske" mit Gold. Also 1. sieht die Maske überhaupt nicht so aus wie bei der Frau da, man hat einfach nur Glitzerpartikel drin und das wars, das hätten die sich wirklich sparen können^^.  Diese Maske wirbt mit folgendem Inhalt: Extrakten aus Champagner, Kavier und Austern, welche das Hautbild verfeinern sollen und die intensiv Feuchtigkeit spenden soll.
Ich muss leider sagen, dass die Maske stinkt. Richtig eklig und zwar riecht die auf jeden Fall nach Champagner und noch irgendetwas undefinierbaren, das hilft mir leider überhaupt nicht zu entspannen^^. Dann ist sie sehr gelartig. Nicht wie die anderen Schaebensmasken so puddingmäßig, das vereinfacht schon den Auftrag und man hat nicht mehr soviel Rest im Sacheé aber man bekommt es auch wieder super schwer abgewaschen. Da braucht man schon ordentlich lange bis man das Zeug wieder abbekommen hat. Und dann etwas, was mir noch nie mit einer Schabensmaske passiert ist, sie brennt. Fürchterlich. Das erste Sacheé habe ich direkt nach dem Abschminken benutzt und da hat es mir beinah die Haut weggebrannt, ich war wirklich kurz davor es sofort abzuwaschen, so unerträglich war es. Das zweite Sacheé habe ich heute benutzt, da ich mich nicht geschminkt habe, musste ich mich logischerweise auch nicht abschminken und trotzdem hat es wieder gebrannt, auf jeden Fall weniger als beim letzten Mal, es war sehr viel mehr erträglicher, aber trotzdem und bei beiden Malen ist meine Haut unter der Maske knallrot geworden, was ich auch noch nie hatte bei einer Maske. Ich weiß nicht, ob es nur bei mir so ist, aber ich habe wirklich keine empfindliche Haut. Wer weiß wie es dann bei den Mädels ist, die super sensible Haut haben? =/ ich möchte es mir gar nicht ausmalen.
Also Mädels, an sich sind die Schaebensmasken suuuuper, aber ich würde euch raten um diese Maske einen seeeehr großen Bogen zu machen!!! So schön wie die Verpackung aussieht und wie sehr auch die Aufschrift lockt, macht es nicht! :D

Also dann meine Lieben,

bis bald (:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!