Dienstag, 9. Juni 2015

Review: Antikal Fresh Kalkreiniger

Hallo ihr Lieben (:

ich hatte vor ein paar Wochen Glück gehabt und durfte über "forme" das neue Antikal Fresh mit Febreze testen.

Mein Testpaket beinhaltete:
  • 1x Antikal Fresh (700ml)
  • Projekthandbuch mit Informationen
  • Rabattcoupons
  • Postkarten mit Wasserhärte-Teststreifen

Das besondere an diesem Antikal ist, dass es den Febreze Frischeduft hat, damit es nicht zu sehr nach Reiniger riecht, der Duft baut sich auf aus:

  • Kopfnote: Grüne Blätter, Frisches Wasser, Anis, Zitrus
  • Herznote: Jasmin, Rose, Maiglöckchen
  • Basisnote: Weißer Moschus, Cremig, Zederholz




















Wie so ein Kalkreiniger funktioniert, dürfte ja den meisten (v.a. denen die einen eigenen Haushalt haben) bekannt sein. Solche Reiniger sind gut für die Armaturen im Bad un der Küche.

Es kann verwendet werden auf: Chrom, rostfreiem Stahl, Fiberglas, Keramik, Porzellan, Glas und Kunststoff.

Nicht verwendet werden sollte es auf: heißen, beschädigten oder säureempfindlichen Oberflächen, Emailleoberfläche, Haushaltsgeräten und Naturstein.

Der Hersteller verspricht:

"Bei regelmäßiger Anwendung sorgt Antikal mit Febreze für kontinuierlich saubere und glänzende Oberflächen - dank der einzigartigen Glanzschutzformel und dem wasserabweisenden Anti-Tropfen-Film."





So sieht es dann aus, wenn man das Produkt auf eine Oberfläche gesprüht hat.
Man kann es dann gleich mit Wasser abwischen oder 5 Minuten einwirken lassen.


Mein Fazit: 

Klingt ja nicht schlecht, ein Kalkreiniger der gut riecht und bei dem man nicht denk, 10 Arten von Krebs wuchern grad in mir :D Ja, also fangen wir gleich mal mit dem Duft an. Es stimmt schon, dass der Reiniger nicht so krass riecht. Aber dieser Febreze Duft ist mir persönlich einfach zu komisch...ich kann das kaum richtig beschreiben, man riecht schon das blumig-süße heraus, aber das ist so komisch und hat so einen ganz komischen Nebengeruch...nee mir ist das irgendwie zu sehr gemischt alles. Wer aber den Kalkreiniger Geruch so gar nicht leiden kann, ist damit auf jeden Fall schonmal gut bedient, ich muss ja ehrlich sagen, so ein bisschen steh ich ja auf so Düfte :D
Von der Reinigungskraft ist er schon gut, die Armaturen sind danach gut sauber, meinen Duschkopf hat er auch gut gereinigt bekommen, aber bei mir ist von dem Anti-Tropfen Film noch nicht viel zu sehen. Das ist mir persönlich zum Beispiel sehr wichtig, ich hasse es einfach wenn man die Hähne grad frisch geputzt hat und 10 Minuten später sieht man da wieder die Tropfen drauf. Das schafft er leider (noch) nicht, vielleicht muss ich ihn noch regelmäßiger anwenden. Sonst ist die Reinigungskraft gut, nur manchmal hinterlässt er Schlieren, da muss man dann nochmal mit Wasser drüber gehen.
Ich finde jetzt nicht, dass es so ein Must-Have-Produkt ist, aber wem der Duft eben wichtig ist, kann sich das schon mal anschauen, vielleicht gefällt ja anderen der Duft mehr als mir.
Nachkaufen müsste ich es mir nicht.


So meine Lieben, was benutzt ihr denn gern im Bad?


Bis bald (:
EureTherese

Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!