Freitag, 15. Februar 2013

Liebe, Liebe, Liebe

Hallo meine Lieben (:

Es ist ein bisschen still geworden, hier, lag daran, dass ich jetzt eine Woche richtig flach gelegen habe, aber jetzt geht es mir wieder besser und da kann ich euch jetzt wieder mit meinen Posts erfreuen (:

Heute war ein pinkiger Tag :D 

Ich habe mir heut selbst ein Geschenk gemacht und ein Geschenk bekommen (:

Fangen wir mal an, mit dem was ich mir selbst gegönnt habe (:

 
















Denn die Resi war im Kiko und hat sich einen pinken Nagellack ausgesucht. Ich wollte schon länger mal wieder einen richtig knalliges Pink haben, da mein letzter Pinkton eher ins Rot ging und schon eingetrocknet war. Also da ich eh seit längerem mal wieder zu Kiko wollte, bin ich da rein und habe mich in die Farbe 289 verliebt. Rechts seht ihr einen Swatch auf Klebeband, sehr satte Farbe, die finde ich sooo toll, wird als nächstes auf meinen Nägeln landen (:
Gekostet hat das ganze 3,90€ Ist echt super, denn die Kikolacke sind mit die besten die man finden kann, auf dem Markt (:

Dann habe ich indirekt ein Geschenk bekommen. Meine Eltern waren nämlich in Dubai und haben mir was wunderschönes mitgebracht (:


 

















Es gab MAC Lippenstifte :D Wuhu (: und zwar für 2€ weniger als man in Deutschland bezahlt, von daher hat es sich ein bisschen gelohnt (: Und ich habe zwei bekommen *___*
Auf dem Bild links seht ihr links die Farbe "Party Parrot" die ein bisschen ins beerige geht (siehe Swatch unten) und dann die Hammerfarbe "Pink Pidgeon" (Swatch oben) Das ist so ein krasses Pink, für Partys richtig gut. Es sind matte Lippenstifte, also sollte man eine gute Lippenpflege darunter tragen und wenn man es nicht matt mag einen Gloss darüber setzen (:
Die Pigmentierung der Farben ist super, da merkt man schon, dass es MAC Lippenstifte sind (:

Also die Resi ist glücklich und auf einem guten Weg wieder komplett gesund zu werden.
Ich hoffe ihr seid auch glücklich (:

Bis bald (;

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!